Energiemanagement

Forschung für Energiemanagement

Im Forschungsfeld Energiemanagement erarbeiten wir Lösungen für die optimale Verteilung von Strom im Smart Grid, dem intelligenten Stromnetz, sowie die effiziente Nutzung von Energie in Gebäuden und Anlagen. Zudem forschen wir an der intelligenten Speicherung in Batterien und den Möglichkeiten des Energy Harvesting. Durch adäquate Informations- und Kommunikationstechnik tragen wir zur Umsetzung der Energiewende und der Entwicklung neuartiger Anwendungen mit energieautarken Lösungen bei.

Energiemanagement – Auf einen Blick

Profil

Im Forschungsfeld Energiemanagement werden langjährige Erfahrung und Kompetenzen am Fraunhofer IIS gebündelt. Wir tragen mit neuartiger IKT und energieautarken Lösungen zur Umsetzung der Energiewende bei.

 

Leistungen

Wir entwickeln, realisieren und optimieren Verfahren, Produkte und Anlagen bis zur Einsatz- und Marktreife. Wir richten unsere Forschung nach den neuesten Verfahren und Erkenntnissen aus.

Technologien

Hier finden Sie unsere Technologien zu Smart Grids, lokales Energiemanagement und autarker Energieversorgung.

Projekte

Eine Auswahl von erfolgreichen Projekten aus diesem Forschungsfeld z. B. für Energiemanagementsysteme und Condition Monitoring finden Sie hier.

Download

Hier finden Sie Produktbroschüren und Flyer des Fraunhofer IIS im pdf-Format. Sie enthalten weitere Informationen in unsere Energiemanagement-Technologien.

Highlight

OGEMA 2.0 ist ein Open Source Framework auf dem Sie diverse Komponenten und Applikationen für Energie- und Gebäudemanagement sowie in Industrie 4.0 implementieren können.

Highlight

Batteriesysteme für hohe Spannungen bestehen aus einer Vielzahl von einzelnen Batteriezellen. Dabei müssen die einzelnen Zellen überwacht und balanciert werden, um die maximale Kapazität jeder einzelnen Zelle nutzen zu können.

Aktuelles

»Energiemanagement« Presseinformationen

Alle Presseinformationen zu »Energiemanagement« finden Sie im Pressebereich des Fraunhofer IIS.

 

DAEDALUS - Energieautarkes Tracking

Nürnberg: Das Fraunhofer IIS entwickelte gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ein Trackingsystem, das ausgewählte Sensordaten energieautark überwacht. Mit bisherigen Lösungen ist es nur eingeschränkt möglich, Rettungskräfte in gefährlichen Umgebungen zuverlässig zu lokalisieren oder Container in der Industrie mit wenig Aufwand nachzuverfolgen. Die Ergebnisse des Projekts werden auf der Hannover Messe 2017 vorgestellt.

 

Edge Computing Plattform OGEMA

Nürnberg/Hannover: In digitalen Industrie 4.0-Prozessen fallen eine Vielzahl von Daten an. Häufig ist hier eine Kommunikation über die Cloud nicht schnell und effektiv genug. Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS stellt mit OGEMA eine Edge Computing-Plattform auf der Hannover Messe vor, die für eine sparsame und sichere Datensammlung und Verarbeitung von Informationen direkt in der Anwendung sorgt.

 

Energie für Smart City

Mit Energie aus der Umgebung sollen viele Geräte in Smart City mit Strom versorgt werden. Unsere Energy Harvesting Entwickler liefern mit dem Ovalradzähler einen entscheidenden Beitrag. So kann bei jeder Durchflussmessung innerhalb der Stadt Energie gewonnen werden. In der aktuellen Smart Cities-Ausgabe „The Quintessence“ von EBV Elektronik ist ein Artikel über uns erschienen. Es kann als App unter „TQ by EBV“ im iOS- und Android-Store kostenfrei heruntergeladen werden.

 

Mit dem IoT-Bus zur digitalen Produktion

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS entwickelt mit dem IoT-Bus einen IP-fähigen Kommunikationsbus für Anwendungen im Internet der Dinge und in der digitalen Produktion. Mit einer Forschungsbeteiligung haben Sie die Möglichkeit die Eigenschaften nach Ihren Anforderungen zu gestalten.

Messen und Veranstaltungen

24.-28. April 2017

Besuchen Sie uns vom 24.-28. April 2017 auf der Hannover Messe in Halle 2, A52. Sehen Sie OGEMA (Edge Computing Plattform) in Industrie 4.0-Anwendung. Gerne zeigen wir Ihnen unsere neuesten Entwicklungen in Energy Harvesting am Fraunhofer-Stand.

Kontakt

Jasmin Specht

Contact Press / Media

Jasmin Specht

Kontakt Energiemanagement

Fraunhofer IIS
Nordostpark 84
90411 Nürnberg

Telefon +49 911 58061-9335

Fax +49 911 58061-9399