Security für Energiemanagement

Wir bieten Sicherheitsmechanismen für Schnittstellen zu Wohngebäuden, Elektrofahrzeugen und den Stromerzeugern nach den neuesten Anforderungen an.

Security im Bereich globales Energiemanagement

Seit der kommerziellen Nutzung des Internets und der beginnenden Digitalisierung in den 1990er-Jahren hat die Vernetzung von Systemen immer mehr an Bedeutung gewonnen. Die Umsetzung der Energiewende erfordert die intelligente Steuerung von dezentraler Stromerzeugung, Speicherung und Verbrauch im zukünftigen Smart Grid. Dies führt zu einem zunehmenden Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT).

Durch diese Vernetzung werden neue Anwendungsfelder in den Bereichen der Steuerung von Systemen (Netzführung), sowie der Datenerfassung (Smart Metering, Monitoring) aber auch gewerbliche Servicedienstleistungen (z. B. Effizienzanalyse, Fernwartung, Ferndiagnose), entstehen.

Der Einsatz von IKT im Bereich der Energieversorgung birgt aber auch hohe Sicherheitsrisiken. Cyberangriffe (Cyber Attacks) sind eine reale und präsente Gefahr. Unter dem Begriff verbergen sich Szenarien wie die Sabotage von Infrastrukturen (beispielsweise Stuxnet) und Netzwerken, die Manipulation von Steuerungsanlagen und Daten. Dies kann schlimmstenfalls zum Ausfall der Versorgungsstrukturen führen.

Die Herausforderungen liegen nicht nur im Schutz persönlicher und vertraulicher Daten, sondern vor allem im Schutz kritischer Infrastrukturen wie Energieversorgungs- und Telekommunikationsnetze und Firmennetzwerken (Industrie 4.0). Neben der Weiterentwicklung von bestehenden Sicherheitsmechanismen ist es Aufgabe der Forschung neue ganzheitliche Sicherheitskonzepte zu erarbeiten. Es gilt maßgeschneiderte, den Sicherheits- und Anwendungsanforderungen entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

 

Unser Angebot:

  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten zur Steuerung dezentraler Erzeugungsanlagen, Speicher und Verbraucher
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten für Smart Metering-Anwendungen
  • Umsetzung von Sicherheitskonzepten auf eingebetteten Systemen mit limitierten Ressourcen

Projekt

 

Security bei Smart Watts