National Maritime Museum

National Maritime Museum in Greenwich

Im Jahr 2012 wurde im „National Maritime Museum“ in Greenwich eine riesige Weltkarte über die berühmten, berüchtigten und aufregenden Ereignisse der Seefahrergeschichte Großbritanniens integriert.

Man kann sich über diese Karte frei bewegen und mithilfe einer App Informationen über den Standort erlangen an dem man sich befindet. Außerdem kann der Nutzer sich zu Orten navigieren lassen, zu denen auch die Entdecker früherer Zeiten segelten. Die vom Fraunhofer IIS entwickelte Lokalisierungs-Software awiloc wurde dazu genutzt, um vorgegebene Gebiete mit der Position des Nutzers abzugleichen und dazu weitere Informationen anzubieten.