RSSI - Received Signal Strength Indication

Die autarke Lokalisierungstechnologie für Städte und Gebäude

awiloc® Museen

Museum 2.0 mit neuen Multimediaguides

Handliches Taschenformat, kinderleichte Bedienung: Multimediaguides mit awiloc®-Ortung geben dem Museumsbesuch eine ganz neue Qualität. Sie bieten dem Besucher genau die Zusatzinhalte, die er sich wünscht – und das so direkt und unkompliziert, als hätte er seinen ganz persönlichen Guide. Das setzt neue Maßstäbe im Erleben von Kunst, Kultur, Technik und Geschichte.

 

Einfache Installation

In Deutschland und International setzen immer mehr Museen und Applikationsentwickler auf awiloc®, die WLAN-basierte Lokalisierungstechnologie des Fraunhofer IIS. Herkömmliche Lokalisierungssysteme wie z.B. GPS stoßen in Innenräumen an ihre Grenzen. Hier stellt awiloc® die perfekte Ergänzung dar. Die Lokalisierung ist bis auf wenige Meter genau und benötigt keine vernetzte WLAN Infrastruktur, WLAN-Sender einstecken genügt.

 

Kinderleichte Bedienung

Die lästige Suche nach den passenden Inhalten ist damit passé. Mobile Geräte wie Smartphones erkennen durch awiloc® bei welchen Exponaten der Besucher sich gerade aufhält. Sie zeigen seinen Standort und bieten die passenden Multimediainformationen übersichtlich an. Nummernsuchen und Tastenbedienen ist nicht mehr nötig, der Besucher kann sich ganz auf die Ausstellung konzentrieren und einlassen.