RedFIR® Realtests im Stadion

Testumgebung Fußballstadion

Nürnberger Stadion

RedFIR® Realtests im Fußballstadion

RedFIR® Realtests im Stadion

Seit 2003 sind im Nürnberger Stadion permanente RedFIR®-Systeme installiert. RedFIR® ist ein hochgenaues Lokalisierungssystem. Es ermöglicht die genaue Ortung von Fußbällen und Spielern während des Spieles.

Die Testumgebung ermöglicht eine ständige Weiterentwicklung des Systems unter realen Bedingungen. Es werden mehrere Spiele im Jahr durchgeführt. Die Erkenntnisse daraus fließen direkt in die Weiterentwicklung des Systems. Vor allem im Hinblick auf die Anwendungen ist dieses Testfeld wichtig. Neue Merkmale der sogenannten „Eventobserver“ werden getestet. Mit einem solchen Eventobserver ist es erst möglich, neuartige Information über ein Spiel und die teilnehmenden Spieler zu bekommen.