Modulares FTI System

Flight Test Instrumentation: Robustes Kamerasystem für hohe Anforderungen in der Luftfahrt

Maximale Leistung auch auf kleinstem Raum und unter schwierigsten Verhältnissen

Derzeit arbeitet das Fraunhofer IIS zusammen mit SEKAI Europe an der Entwicklung eines Prototypen eines modularen Kamerasystems, der sich aus den zwei folgenden Hauptkomponenten zusammensetzen soll:

  • Einem kompakten, austauschbaren Kamerakopf, mit Bildsensor und Optik zur Erfüllung unterschiedlicher Detailanforderungen
  • Und einer Basiseinheit zur Steuerung der Kameraköpfe, Aufbereitung der Rohdaten der Bildsensoren und Ausgabe der komprimierten Videodatenströme über Ethernet

Um das System zu komplettieren, sind etablierte Schnittstellen zur Integration in bestehende Systeme und eine einfache, kostengünstige Signalübertragung zwischen Kamerakopf und Basisstation angedacht.

Mögliche Einsatzszenarios:

  • In der Flugerprobung
  • In der  Luftfahrt (in Cockpits von Flugzeugen und Helikoptern)
  • Erprobung von Maschinen/Anlagen im industriellen Umfeld

Gerne erhalten Sie von uns weitere Informationen zum geplanten FTI-System: Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre Email!