Medical Valley Center in Bamberg eröffnet

mehr Info

Mobile Health Lab

Der Digitale Patientenmanager für telemedizinische Anwendungen

Telemedizin rückt das Zuhause in den Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung

Mobil vernetzt im Gesundheitssystem mit dem Mobile Health Lab

Wie lassen sich telemedizinische Verfahren mit der notwendigen intersektoralen Infrastruktur, staatlichen Auflagen und sicherem Datenmanagement zusammenbringen? Und wie gelingt es den Patienten zu vernetzen und ihm trotzdem die Kontrolle über seine eigenen Daten zu geben?

Die Lösung bietet das Mobile Health Lab des Fraunhofer IIS in Bamberg. Durch die Entwicklung der generischen Telemedizin-Plattform »Digitaler Patientenmanager« (DPM) wird eine dezentrale Infrastruktur zum Datenaustausch aller beteiligter Stellen geschaffen, die neue IT-basierte Dienste unterstützt und die Digitalisierung in der Medizin vorantreibt.  

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Verwendung des DPMs ermöglicht schnelle Prototypisierung und erhebliche Kosteneinsparungen
  • Bereits angebundene Wearables können genutzt oder neue Schnittstellen einfach entwickelt werden; dies erlaubt eine Rund-um-die-Uhr Erfassung der für Ihren Anwendungsfall relevanten Vitalparameter
  • Der DPM ist DSGVO konform und kann als Medizinprodukt der Klasse IIa zugelassen werden
  • Anbindung an die Telematikinfrastruktur der gematik oder anderer informationstechnischer Systeme (KIS, PVS) ist möglich
  • Einbindung von KI-unterstützten Digital Health Pathways erlaubt die anwendungsspezifische Unterstützung des Therapieprozesses (in Zusammenarbeit mit der Gruppe Digital Health Pathways)
  • Durch die Verwendung der Medical API ist es möglich, eigene Visualisierungen und Apps auf Basis des DPMs zu erstellen

Mobile Health Lab Serviceportfolio

  • Lizenzierung des »Digitalen Patientenmanagers« als generische Basisplattform (u.a. für eCRF’s in klinischen Studien)
  • Implementierung kundenspezifischer Applikationen und Schnittstellen auf Basis des DPMs
  • Beratung zur Implementierung Ihres kundenspezifischen DPMs

Die Telemedizin hat großes Potential, nicht nur infrastrukturelle Defizite auszugleichen, sondern insbesondere auch den Alltag (chronisch kranker)  Personen zu erleichtern und die Lebensqualität des Einzelnen zu steigern.                                                                                                                     

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns für mehr Informationen zum Mobile Health Lab und unseren Dienstleistungen!

Qualitätsmanagement, Datensicherheit und Interoperabilität

  • Automatisierte Erhebung der Patientendaten rund um die Uhr mithilfe von Wearables und Smart Home Systemen
  • Interoperabilität zu anderen Digital Health Services unter Verwendung bestehender Schnittstellen und Standards (bspw. POCT1-A, HL7, FHIR)
  • Umsetzung der DSGVO und Einhaltung einschlägiger Safety & Security Standards
  • Reglementierung des Zugriffs auf sensible Patientendaten durch individuelle Berechtigungsstufen
  • Erstellung von Audit-Trails zur lückenlosen Qualitätssicherung
Anwendungsbereiche
  • Individualisierte Systeme zur Kommunikation zwischen Ärzten, Therapeuten und Patiente
  • Userspezifische Apps
  • Mobile telemedizinische Technologien (bspw. Event-Recorder, FitnessSHIRT)
  • Realisierung von medizinwissenschaftlichen Studien
  • Unterstützung von pharmakologischen Studien
  • Verwendung in der Regelversorgung
 

Alles aus einer Hand

Das Mobile Health Lab Bamberg des Fraunhofer IIS ist Teil des Medical Valley Center Bamberg und arbeitet in enger Kooperation mit der Medical Valley Digital Health Application Center GmbH zusammen.

 

Das Mobile Health Lab vor Ort

 

Sie finden uns in Bamberg unter folgender Adresse:

Promenadestraße 6a, 96047 Bamberg  

Telefon +49 951 964 301 38