XEye4020 / XEye2020

Für welche Anwendungen ist XEye4020 oder XEye2020 besonders geeignet?

XEye4020 oder XEye2020 sind Röntgendetektoren, welche für sich aufgrund der Abmessungen sehr flexibel für unterschiedlichste Anwendungen wie bspw. Prüfung sicherheitsrelevanter KFZ-Fahrwerkteilen oder CT an Motorkolben genutzt werden können. Die hohe Strahlungsstabilität aller XEye-Röntgendetektoren spielt genau dann ihre Stärke aus, wenn ein 24/7 Prüfbetrieb notwendig ist und die Bildauswertung automatisch mit einer entsprechenden  Software wie bspw. ISAR – Intelligentes System zur automatischen Röntgenprüfung (fraunhofer.de) erfolgt. Durch die Strahlungsstabilität ergibt sich eine nahezu konstante Bildqualität, so dass eine Nachparametrisierung von Bildverarbeitungsoperatoren so gut wie nicht mehr notwendig ist.

© Fraunhofer IIS
© HEITEC PTS GmbH
XEye4020: 24/7 Einsatz in Prüfung von Aluminium Rädern

Welche Spezifikationen haben XEye4020 und XEye2020?

  • Aufnahmefläche 40 x 20 cm² oder 20 x 20 cm²
  • Pixelgröße 50–400 μm
  • Max. Bildwiederholrate bis zu 25 fps
  • Dynamikbereich bis zu 80 dB
  • Energiebereich bis 225 keV
  • Schnittstelle CameraLink Medium

Wo finde ich weitere Informationen zur XEye-Technologie?

 

XEye

Strahlungsstabile Röntgendetektoren

Welche anderen Produkte und Projekte nutzen die XEye-Technologie?

 

XEye5640

Strahlungsstabile Röntgendetektoren

 

XEye5005

Strahlungsstabile Röntgendetektoren

 

XEye1805

Strahlungsstabile Röntgendetektoren

 

XEye2005 / XEyeS

Strahlungsstabile Röntgendetektoren

 

XEye3025

Strahlungsstabile Röntgendetektoren

 

XScan26

Strahlungsstabile Röntgendetektoren