Datensicherheit im Internet – Der Gläserne Nutzer  /  6.11.2014, 17:00 Uhr

OFFENE WERKSTATT – Technische Disziplinen und Geisteswissenschaften im Dialog

6.11.2014, 17 Uhr, Fraunhofer IIS, Erlangen-Tennenlohe

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Apps auf Smartphones und Server im Internet sammeln unsere persönlichen Daten, erstellen ein Bewegungsprofil und erfassen unser Verhalten. Ohne, dass wir etwas davon merken und oft auch ohne unsere Zustimmung. Ist ein Einkauf per Kreditkarte im Internet wirklich sicher? Welche Daten greifen Facebook oder Amazon ab? Und was passiert, wenn ich über GoogleMaps eine Route berechnen lasse?

Doch trotz vieler Risiken: Unser Leben ist mit dem World Wide Web und mit Social Media sehr viel bequemer geworden. Einkaufen, die nächste Urlaubsreise buchen oder mit Freunden Kontakt halten – die Möglichkeiten sind grenzenlos. Unternehmen kommunizieren heute auch ganz anders: zielgruppengerechter, schneller, transparenter. Die junge Generation legt darauf großen Wert. Liegt sie falsch, wenn sie die Risiken des Internets dabei vernachlässigt?

Diskutieren Sie mit unseren Experten über den Nutzen und die Risiken, die das Internet bietet, und erfahren Sie, wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können: Bei unserer diesjährigen Offenen Werkstatt am Fraunhofer IIS in Erlangen-Tennenlohe.

Prof. Dr.-Ing. Albert Heuberger
Institutsleiter Fraunhofer IIS
Prof. Dr.-Ing. habil. Marion Merklein
Dekanin der Technischen Fakultät