Intelligente eingebettete Systeme für Mobilität und Industrie 4.0

Lokalisieren, identifizieren, vernetzen und sichern

Auf der embedded World 2015 finden Sie uns in Halle 4, Stand 548.

 

Eingebettete Lokalisierungs- und Kommunikationstechnologien für vernetzte Produktionsprozesse, Industrie 4.O und Mobilität

  • - s-net™ Multi-hop Funk-Vernetzung für eingebettete 
      Systeme
  • - DECT™ – Robuste Funktechnik mit garantiertem Daten-
      durchsatz
     
  • - GPS-Galileo-Empfänger mit offener   
      Softwareschnittstelle
  • - Kombination von Lokalisierungstechnologien via  
      Sensorfusion

Eingebettete intelligente Sensorik

Sensorik
  • - 3D-Magnetfeldsensorik für Industrie-Joystick-Familie
      AJ3xx
  • - Optischer Drehwinkelsensor auf Polarisationsbasis
  • - Kontaktlose Low Power-Sensorik
  • - Low Current WakeUp-Receiver
      für das »Internet of Things«
  • - 10 Gbit/s Datenübertragung über Twisted-Pair-Kabel
  • - Robuste magnetfeldbasierte 6D-Positionsmesssysteme
  •  
  • - Entwicklung von Echtzeit-Bildaufnahme-
      und -bearbeitungssystemen

Energiemanagement und energieeffiziente Systeme

  • - OGEMA 2.0: Das Open Source Framework für
      Energiemanagementsysteme
  •  
  • - Traffic Detective
      App-basiertes Tool zur Funkkommunikationsanalyse
  •  
  • - Flexibles Batteriemanagement
      für beliebige Zellkombinationen
  •  
  • - Energy Harvesting
      Wartungsfreie Elektronik mit unbegrenzter Betriebs- und
      Lebensdauer

embedded world Conference

25. Februar 2015, 14:30 Uhr

Jens Saalmüller, »A User- Friendly Android-Based Tool for 868 MHz RF Traffic- and Spectrum-Analysis«,
Session 13.