IoT-BUS – Zuverlässiger Feldbus mit IPv6 - Unterstützung und Sicherheitskonzept

Das Internet der Dinge baut auf eine zuverlässige Vernetzung und Digitalisierung physischer Objekte wie Sensoren, Aktoren und Maschinen durch das Internet. Viele Anwendungen in Industrie 4.0, Gebäudeautomatisierung und Energiemanagement benötigen zukünftig IP-Fähigkeit. Mit dem IoT-Bus entwickelt das Fraunhofer IIS den ersten Feldbus mit IPv6-Unterstützung und integriertem Sicherheitskonzept. Er kombiniert die Vorteile der IP-Fähigkeit im Kommunikationsknoten mit den Vorteilen eines Feldbusses hinsichtlich Reichweite, Zuverlässigkeit, Robustheit und geringer Latenz. Zusätzlich ermöglicht der IoTBus die einfache Anbindung von Funkknoten an einen Feldbus. Diese Funktionen werden derzeit in dieser Kombination von keiner anderen Technologie angeboten.

Der IoT-Bus schlägt eine Brücke zwischen drahtgebundenen und drahtlosen Lösungen im Kommunikationsportfolio. Er bietet eine ideale Kombination aus Datenrate 1 Mbit/s und Reichweite von 500 Meter für viele IoT-Anwendungen. Außerdem ist der IoT-Bus echtzeitfähig und damit für den Einsatz in Industrieprozessen sehr gut geeignet.

Der IoT-Bus wird derzeit entwickelt und steht zukünftig auf Anfrage zur Lizensierung zur Verfügung.

Weitere Themen

 

embedded world 2017

Auf der embedded world stellt Ihnen das Fraunhofer IIS Schlüsselkomponenten und Entwicklungen für den digitalen Wandel vor.

 

Effiziente thermoelektrische Energieversorgung

Der Bluetooth Low Energy-Sensor BlueTEG nutzt die Differenz zwischen warmen und kalten Gegenständen, um elektrische Energie zu gewinnen.

 

Wie gut performt eine Lokalisierungs-technologie?

Das Fraunhofer IIS bietet eine Entscheidungshilfe für  Indoor-Lokalisierungssysteme, indem diese in Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Dynamik und Echtzeitfähigkeit miteinander vergleichen werden.

 

Fiktion wird Wirklichkeit – Holodeck VR auf der ISPO in München

Auf der ISPO 2017 ließ das  Fraunhofer IIS knapp 2.000 begeisterte Besucher in die virtuelle Realität des Holodecks eintauchen.

 

CairGoLution – Transparenz in der Luftfrachtkette

CairGoLution gewährleistet durch Kombination von Sensordatenfusion und s-net® eine sichere Überwachung und Lokalisierung von Luftfrachtcontainern.

 

Road to Digital Production (R2D) - Digitalisierung der industriellen Produktion

Anhand der Digitalisierung in der industriellen Produktion soll eine Steigerung der Effizienz sowie eine optimale Qualitätssicherung erreicht werden.

 

Einladung zu den Fraunhofer-Technologie Briefings auf der CeBIT 2017

Auf der CeBIT 2017 stehen bei den Technologie Briefings die Themen Cybersicherheit, Industrial Data Space und Virtual Reality für IoT-Anwendungen im Mittelpunkt.