Produktionsmonitoring

Die Abteilung Produktionsmonitoring entwickelt Systemsoftware und -konzepte, die Abweichungen vom optimalen Produktionsprozess bereits frühzeitig erkennen, um Produktionsausschuss zu minimieren.

Die Abteilung verfolgt die Vision, mittelfristig eine ausschussfreie Produktion zu ermöglichen.

Ausschussfrei zu produzieren bedeutet dabei, dass die Anomalien nie ein Ausmaß erreichen, welches die Qualität des Bauteils bzw. Produkts beeinträchtigt. Dies erreichen wir durch permanentes Monitoring des Produktionsprozesses.

Eine ausschussfreie Produktion führt zu einer gesteigerten Ressourceneffizienz und somit zu einer Kostenreduktion. Kapazitäten steigen bei gleichbleibendem Einsatz von Energie und Rohstoffen. Dies stärkt die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und schont die Umwelt.

Technologien und Leistungen der Abteilung Produktionsmonitoring:

Systemsoftware und -konzepte zur automatischen Inlineprüfung (ADR) und zum Monitoring  der Produktion z. B. von Gussteilen mit folgenden Technologien:

  • Softwarelösungen für die optimale Computertomographie (Module zur Rekonstruktion, Artefaktreduktion und Bilddatenverbesserung)
  • Auftragsentwicklung von Prüfverfahren und –systemen für Produktionsprozesse sowie deren Automatisierung
  • Consulting und Unterstützung bei der Beschaffung von Systemen und Komponenten
  • Lizenzierung von Know-how und Software
  • Applikationen im Rahmen von Dienstleistungsuntersuchungen