Teilnehmende des »Hack-ADAthon – Inspired by BHS Corrugated«, dem Kick-off des Joint Labs. Fünf Teams hatten acht Stunden Zeit, eine reale Fragestellung zu bearbeiten, die aus einem Anwendungsfall des Joint Labs abgeleitet war. Die erarbeiteten Data-Analytics- und Optimizations-Lösungen fließen in die weitere Arbeit des Joint Labs ein.

»JOINT LAB DATA ANALYTICS« gegründet

Zusammenarbeit mit BHS Corrugated – Hackathon als Kick-off des Joint Labs

Die BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH und unsere Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS gründeten das »Joint Lab Data Analytics« und initiieren damit ein neues Kooperationsformat zwischen Forschung und Industrie. Dafür arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Unternehmensmitarbeitende in kleinen, agilen interdisziplinären Entwicklerteams auf Zeit in inspirationsfördernder Arbeit-4.0-Umgebung an konkreten Frage- stellungen des Unternehmens.

Bei BHS Corrugated, Weltmarktführer in der Entwicklung und Produktion von Riffelwalzen, Wellpappenanlagen und deren Einzelaggregaten, ist die digitale Transformation zu intelligenten Prozessen und Produkten fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Das Unternehmen möchte damit den Servicelevel steigern, operative Prozesse und erfahrungsbasierte Prozess- entscheidungen optimieren und begrenzte Ressourcen an qualifizierten Data Scientists ausgleichen.

Die auf drei Jahre angelegte Kooperation verfolgt das Ziel, die digitale Transformation von BHS Corrugated voranzutreiben und die Data-Analytics-Kompetenzen im Unternehmen nachhaltig auszubauen. Wir bringen neben Data-Analytics-Know-how auch Kompetenzen und Beratungsleistung im Bereich Business Transformation ein. Im Vergleich zu klassischen Kooperationsformaten erhalten wir umfassendere Einblicke in das Unternehmen und können entsprechend tiefer gehend wissenschaftlich unterstützen.

Kick-off des Joint Labs war der »Hack-ADA-thon – Inspired by BHS Corrugated« am 12. Juli 2019. Fünf Teams hatten acht Stunden Zeit, eine reale Fragestellung zu bearbeiten, die aus einem Anwendungsfall des Joint Labs abgeleitet war. Die Teilnehmenden – Entwicklerinnen und Entwickler, Studierende, Promovierende sowie Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Statistik, Data Science, Informatik, Maschinenbau und Mathematik – erarbeiteten kreative Lösungen auf Basis von Data Analytics und Optimization. Die Ergebnisse fließen in die weitere Arbeit des Joint Labs ein. Zugleich war der Hack-ADA-thon für die Teilnehmenden als Recruiting-Event die Gelegenheit, sich über die Stellenangebote von BHS Corrugated und Fraunhofer IIS im Bereich Data Analytics zu informieren.

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube