Fraunhofer IIS baut »AudioLabs« aus

Presseinformation / 12.5.2011

Drei neue Professoren verstärken das Team der International Audio Laboratories Erlangen (AudioLabs). In dem weltweit einzigartigen Forschungszentrum entwickeln international renommierte Wissenschaftler Audio- und Multimediatechnologien der Zukunft.

Die AudioLabs sind eine gemeinsame Einrichtung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Prof. Dr. Jürgen Herre, Prof. Dr. Bernd Edler und Prof. Dr. Emanuël Habets forschen gemeinsam mit einem derzeit 20-köpfigen Team auf den Gebieten Audiocodierung, Audiosignalanalyse und wahrnehmungsbasierte räumliche Audiosignalverarbeitung. Um die AudioLabs weiter auszubauen, sucht das Fraunhofer IIS engagierte Wissenschaftler aus unterschiedlichen Fachrichtungen weltweit.

Die AudioLabs sind in ihrer Ausrichtung und Zielsetzung weltweit einzigartig. Die enge Kooperation zwischen Fraunhofer IIS und der Universität Erlangen-Nürnberg ermöglicht ein breites Kompetenzspektrum von Forschung und Lehre bis hin zur Umsetzung neuer Technologien in zukünftigen Multimedia-Systemen. Das Fraunhofer IIS finanziert die AudioLabs über einen Zeitraum von zunächst zehn Jahren.

»Die AudioLabs profitieren von der langjährigen Erfahrung des Fraunhofer IIS auf dem Gebiet der Audiocodierung. Gleichzeitig bildet die Universität Erlangen-Nürnberg eine ideale Schnittstelle zu Forschung und Lehre. Diese Kombination ist die beste Voraussetzung für erfolgreiche Forschung und die Entwicklung innovativer Technologien«, sagt Dr. Bernhard Grill, AudioLabs-Sprecher für das Fraunhofer IIS.

»Durch die Zusammenarbeit mit dem Institut können wir nicht nur unsere Forschungsthemen ausbauen«, sagt Prof. Dr. Jürgen Herre, Sprecher der AudioLabs für die Universität Erlangen-Nürnberg. »Dank der internationalen Ausrichtung der AudioLabs ziehen wir auch erstklassige Studentinnen und Studenten aus Deutschland und der ganzen Welt an.«

Auf der 130. AES Convention in London stellt das Fraunhofer IIS die AudioLabs vor und gibt Einblicke in die Forschungsarbeiten. Die Veranstaltung findet am 13. Mai 2011 statt, von 18:15 Uhr bis 19:30 Uhr in Raum 1, Novotel London West.