Audio und Medientechnologien

Das Forschungsfeld Audio und Medientechnologien beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Audiocodierung und Multimediatechnologien und ist durch seine maßgebliche Beteiligung an der Entwicklung von mp3 und MPEG AAC bekannt geworden. Unsere Fraunhofer Audiocodier-Technologien stecken in mehr als acht Milliarden Geräten und wurden bereits von mehr als 1000 Unternehmen lizensiert. Zu den wichtigsten aktuellen Entwicklungen zählen Fraunhofer Cingo® für virtuellen Surround-Sound auf mobilen Geräten, Fraunhofer Symphoria® für 3D-Klang im Auto, die Codecs AAC-ELD und EVS für Telefongespräche in CD-Qualität und MPEG-H Audio, mit dem TV-Zuschauer den Ton individuell anpassen können.

Audio und Medientechnologien auf einen Blick

Profil

Im Bereich Audio und Medientechnologien des Fraunhofer IIS beschäftigen sich seit mehr als 25 Jahren Wissenschaftler und Ingenieure mit Audiosignalverarbeitung und Audiocodierung.

 

Produkte

Mit seinen Audiocodecs und Multimediatechnologien ist der Weltmarktführer Fraunhofer IIS in Bereichen wie Automotive, digitaler Rundfunk und Streaming aktiv.  

Forschung

Das Fraunhofer IIS bietet Dienstleistungen im Bereich Forschung und Entwicklung und berät Kunden zu zahlreichen Multimediastandards und Technologien.

Lizenzierung

Möchten Sie eine unserer Technologien in Ihr Produkt integrieren? Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unseren Lizenzierungsprozess näher erklären.

Die mp3-Geschichte

Von den ersten Jahren des Codecs, seiner Vermarktung und der rasanten Entwicklung bis heute – erfahren Sie hier mehr über mp3.

Download

Hier finden Sie Produktbroschüren und Technical Paper sowie Implementierungshinweise für unsere Technologien.

Hot topic: Virtual Reality

Welche Technologien bietet das Fraunhofer IIS zum Thema Virtual Reality?

Aktuelles

Presse und Medien

Alle Presseinformationen zu »Audio und Medientechnologien« finden Sie im Pressebereich des Fraunhofer IIS.

05.01.2017: LG lizenziert MPEG-H-Software des Fraunhofer IIS für neue TV-Geräte

04.01.2017: Fraunhofer IIS bringt mit MPEG-H-fähiger 3D-Soundbar umhüllenden Klang in die heimischen Wohnzimmer

04.01.2017: Fraunhofer IIS stellt Markenzeichen für MPEG-H-kompatible Produkte vor

Fraunhofer Audio-Blog

Erfahren Sie mehr über die aktuellsten Themen des Bereichs Audio und Medientechnologien.

Unser Fraunhofer Audio-Blog ermöglicht Ihnen einen Blick hinter die Kulissen der Audiocodierung und -signalverarbeitung.

 

Aktuelles aus der Welt des Digitalradios

In diesem zweiteiligen Artikel werfen wir einen Blick auf die neuesten Entwicklungen bei der Verbreitung der Digitalradio-Technologien DAB+ und DRM in verschiedenen Regionen der Welt.

 

MPEG-H jetzt auch in DVB-Spezifikation

Die nächste Entwicklungsstufe im Bereich digitales Fernsehen ist der Sprung von HD auf Ultra High-Definition (UHD). Damit einher geht auch eine Revolution des TV-Tons: Zukünftig können TV-Zuschauer nicht nur 3D-Klang im heimischen Wohnzimmer erleben, sondern auch aktiv den Ton einzelner Sendungen an ihre Vorlieben anpassen.

LG lizenziert MPEG-H-Software des Fraunhofer IIS für neue TV-Geräte

Der Start des ATSC 3.0-basierten terrestrischen UHD-Fernsehens in Südkorea steht vor der Tür. Es wird das erste terrestrische TV-Angebot sein, das einen Audiocodec der nächsten Generation bei regulären Übertragungen nutzt: durch den Einsatz des MPEG-H-TV-Audio-Systems, das federführend von den weltweit renommierten Audioexperten des Fraunhofer IIS entwickelt wurde, werden Fernsehzuschauern künftig innovative Features wie umhüllender Klang für ein natürlicheres Hörerlebnis, sowie die Möglichkeit zur Personalisierung des Audio-Mix geboten.

Messen und Veranstaltungen

 

Mobile World Congress

Aus dem Bereich Audio und Medientechnologien präsentiert das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen IIS auf dem MWC 2017 (27. Februar - 2. März) die Technologie Cingo für einhüllenden 3D-Sound auf VR-Geräten und -Anwendungen, sowie den 3GPP/GSMA Kommunikationscodec EVS für Telefonate in Full-HD Voice Audioqualität.

An unseren Demostationen können Messebesucher die Vorteile der beiden Technologien hautnah erleben.  

Kontakt

Matthias Rose

Contact Press / Media

Matthias Rose

Leiter Marketing und Kommunikation, Audio und Medientechnologien

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776-6175

Fax +49 9131 776-6099