News- und Pressebereich des Fraunhofer IIS

Aktuelle Informationen des Fraunhofer IIS

Fraunhofer IIS / 16.9.2019

Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland stellt neueste Technologieinnovationen vor

Kognitive Sensorik / 12.9.2019

KI – Paradigmenwechsel in der Angewandten Forschung

Audio und Medientechnologien / 6.9.2019

Fraunhofer IIS ContentServer R7 ab sofort verfügbar

Supply Chain Services / 5.9.2019

»Digitales Gesundheitsdorf im Oberen Rodachtal« schafft Vernetzung im ländlichen Raum

Entwicklung Adaptiver Systeme / 23.8.2019

Status quo sächsischer KI-Angebote

Fraunhofer IIS / 21.8.2019

JuniorAkademie Bayern: Lernen und Forschen in den Sommerferien

Kommunikationssysteme / 22.7.2019

»ReICOvAir« schließt Lücke an Testsystemen für drahtlose industrielle Kommunikation

Studie der Fraunhofer-Gesellschaft

Foresight Fraunhofer – Zukunftsthemen für die angewandte Forschung

#whatsnext

Audio und Medientechnologien / 4.6.2019

Neues vom Erlanger Berg auf dem Digitalradio lesen

Audio und Medientechnologien / 4.6.2019

WDR und Fraunhofer IIS arbeiten an Optimierung des Fernsehtons

Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT / 3.6.2019

3D-Röntgencomputer-tomographie einer peruanischen Mumie

Fraunhofer IIS / 31.5.2019

Medical Valley Center in Bamberg mit Festakt eröffnet

Lokalisierung und Vernetzung / 27.5.2019

ProSiebenSat.1 investiert in Fraunhofer-Start-up Holodeck VR

Audio und Medientechnologien / 21.5.2019

Fraunhofer IIS lizenziert MPEG-H Audio-Patente an LG Electronics

Kognitive Sensorik / Audio und Medientechnologien / 16.5.2019

Neue Lösungen mit KI: Interview mit den Institutsleitern

Pressemitteilungen

Suche nach Presseimitteilungen

 

Suchen Sie nach Suchbegriff und Datum oder nur nach Datum.

 

zurücksetzen
  • Pressemitteilung

    16.9.2019

    Unsere Zukunft selbst mitgestalten und die Mikroelektronik von übermorgen in Deutschland und Europa entwickeln – mit diesem Ziel vor Augen trafen sich Technologieexpertinnen und -experten, Anwenderinnen und Anwender sowie Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft und Leibniz-Gemeinschaft zu den 2. FMD Innovation Days. Vom 12. bis 13. September tauschten sich die Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) und ihre Gäste aus der Industrie, Wissenschaft und Wirtschaft am IHP in Frankfurt (Oder) über die neuesten Entwicklungen zu 5G, Sensorik für autonomes Fahren sowie drahtlose und radarbasierte Lösungen für Industrie 4.0 aus.

    mehr Info
  • ERLANGEN: Ab sofort ist die Fraunhofer ContentServer Technologie, die hinter vielen professionellen Rundfunk-Lösungen für DAB+ und DRM (Digital Ra-dio Mondiale) steckt, in der neuesten Version R7 bei den Fraunhofer-OEM-Partnern verfügbar. Mit dem neuen DAB+/DRM ContentServer R7 können Rundfunkveranstalter Audioinhalte und attraktive Datendienste wie gewohnt problemlos auf Sendung bringen und gleichzeitig von den neuesten Standard-Upgrades und einer Reihe neuer Features profitieren.

    mehr Info
  • Im »Digitalen Gesundheitsdorf Oberes Rodachtal (DIGI-ORT)« erforscht das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS unter Projektleitung seiner Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS gemeinsam mit dem Caritasverband für den Landkreis Kronach e.V. sowie den Bürgerinnen und Bürgern der drei Gemeinden Nordhalben, Steinwiesen und Wallenfels die Potenziale der Digitalisierung zur Verbesserung der gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung. Mittels einer digitalen Plattform werden ambulante Pflegedienste, Hausärztinnen und -ärzte sowie Pflegebedürftige, chronisch Kranke und deren Angehörige vernetzt, um Abstimmungsprozesse zu vereinfachen. Zusätzlich wird der Einsatz von neuen, textilintegrierten Vitaldatensensoren und am Markt verfügbaren technischen Assistenzsystemen untersucht, um ein selbständiges Wohnen im eigenen Zuhause zu unterstützen. Das Projekt wird seit September 2018 durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege gefördert. In einem Pressegespräch gemeinsam mit Staatsministerin Melanie Huml wurde »DIGI-ORT« gestern der Öffentlichkeit vorgestellt.

    mehr Info
  • Status quo sächsischer KI-Angebote

    Gemeinsame Presseinformation von Fraunhofer IIS/EAS und TU Dresden / 23.8.2019

    Dresden: Künstliche Intelligenz (KI) gehört zu den größten Trendthemen der Digitalisierung. Aber wie sind Unternehmen und Forschung in Sachsen eigentlich bei diesem Thema aufgestellt? Und welchen Hürden sehen sich die Akteure gegenüber? Diesen Fragestellungen ist das Fraunhofer IIS/EAS gemeinsam mit der TU Dresden im Rahmen eines Forschungsprojektes nachgegangen. Die Ergebnisse werden zurzeit während einer Roadshow der Projektpartner durch den Freistaat vorgestellt. Die Veranstaltungsreihe an vier verschiedenen Standorten endet am 28. August 2019 in der Lausitz.

    mehr Info
  • JuniorAkademie Bayern
    © Fraunhofer IIS

    Erlangen/Waischenfeld: Für Schülerinnen und Schüler, die äußerst begabt und wissbegierig sind, bietet das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS wieder ein ganz besonderes Erlebnis in den Sommerferien an: Bereits zum achten Mal findet die JuniorAkademie Bayern statt, bei der auch dieses Jahr Kurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten werden.

    mehr Info
  • »RelCOvAir«-Hardware-Testbed
    © Andrea Dieguez

    Erlangen/Magdeburg: Beim finalen Abschluss des Celtic-Plus-Projekts »ReICOvAir – Reliable Industrial Communication Over the Air« präsentierte das Projektteam unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schal-tungen IIS ein neues Testsystem für die drahtlose industrielle Kommunikation. Das entwickelte Testsystem setzt sich aus einem software- und einem hardware-basierten Testbed zusammen. Bei beiden Testumgebungen handelt es sich um prototypisch realisierte Lösungen für das Testen, Messen und Bewerten der Leistungsfähigkeit drahtloser Übertragungssysteme, beispielsweise hinsichtlich Zuverlässigkeit, Latenz und Durchsatz.

    mehr Info
  • Bergnachrichten Journalie
    © Fraunhofer IIS/Manuela Wamser

    Erlangen: Die funklust-Campusmedien haben anlässlich der Erlanger Bergkirchweih ihr DAB+ Angebot erweitert: Dank einer Kooperation mit den Erlanger Nachrichten/nordbayern.de sind alle Neuigkeiten zum Thema »Berch« ab sofort als eigener Menüpunkt im DAB+ Textinformations-Dienst Journaline des funklust-Campusradios abrufbar. Journaline wurde maßgeblich vom Fraunhofer IIS entwickelt.

    mehr Info
  • Der WDR und das Fraunhofer IIS testen in einem gemeinsamen Projekt, wie sich der Fernsehton bezüglich Sprachverständlichkeit und Barrierefreiheit optimieren lässt. Hierzu kommt das maßgeblich vom Fraunhofer IIS entwickelte Tonübertragungsverfahren MPEG-H Audio zum Einsatz, das neben der Sprachverständlichkeit auch den Raumklang verbessern kann.

    mehr Info
  • Erlangen/Bamberg: Mit einem Festakt wurde am Freitag, den 31. Mai, das Medical Valley Center Bamberg eröffnet. Dabei erhielten insgesamt vier Innovationsprojekte aus den Händen von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Fördermittelbescheide, darunter auch zwei Projekte vom Fraunhofer IIS. Beim anschließenden Parkinson-Symposium im Rahmen des 1. Fachkongresses bildete eine hochrangig besetzte Diskussionsrunde den Abschluss.

    mehr Info

Über das Fraunhofer IIS

Das Fraunhofer IIS ist Forschungsstätte und Partner der Wirtschaft in den Bereichen mikroelektronische Systeme und Software.

Leitbild

Das Fraunhofer IIS betreibt international vernetzt Spitzenforschung zum unmittelbaren Nutzen für die Wirtschaft und zum Vorteil für die Gesellschaft.

Profil

Wer wir sind.

Was wir machen.

Wie wir arbeiten.

Leitthemen

Die Forschungsthemen Audio und Medientechnologien sowie kognitive Sensorik verfolgen wir konsequent und strategisch, um unsere Kunden und Partner auch für die Märkte der Zukunft erstklassig begleiten zu können.