Kooperation: Technologieentwickler und Hardwarespezialisten sorgen für anwendungsorientierte Sensornetzlösungen

/ 19.2.2014

AMBER wireless und das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS nutzen die embedded world 2014 zum Start ihrer Kooperation im Bereich drahtlose vollvermaschte Sensornetze. Anwender und Anbieter von Sensornetz-Lösungen können somit individuelle Systemauslegungen, Support und leistungsfähige Kommunikationsmodule aus einer Hand erhalten. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, die Haus- und Gebäudetechnik zu vernetzen, Prozesse im Transport- und Logistikbereich zu automatisieren sowie Kosten in der Gesundheitsbranche zu senken.

Sensornetze werden heute in fast allen Bereichen des täglichen Lebens als Lösung angedacht, in denen Prozesse optimiert, die Effizienz gesteigert und Kosten eingespart werden sollen. Für die Realisierung der unterschiedlichen Lösungen ist ein perfektes Zusammenspiel aus Beratung, Hardwaremodulen, Funkprotokollen und Systemintegration erforderlich. Heinz Brych, CEO AMBER wireless, erläutert: »Durch die Zusammenarbeit von AMBER wireless und dem Fraunhofer IIS werden marktgerechte Sensornetzlösungen als ideale Basis für verschiedene Automationsanwendungen zur Verfügung gestellt.« Jürgen Hupp, Abteilungsleiter »Kommunikationsnetze« Fraunhofer IIS, ergänzt: »Das energieeffiziente s-net-Funkprotokoll für selbstorganisierende Sensornetze eröffnet für die Gebäude- und Hausautomation, für den wachsenden Markt der Prozessautomatisierung in der Transport- und Logistikbranche sowie dem Gesundheitsbereich neue Möglichkeiten durch seine Multi-Hop-Datenweiterleitung. Durch die enge Zusammenarbeit mit AMBER wireless können wir Technologielösungen entwickeln, die die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden berücksichtigen.«

Qualitativ hochwertige, kosteneffiziente Sensornetze

Interessenten können auf der embedded world vom 25. bis 27. Februar 2014 in Nürnberg in Halle 4, Stand 668 (AMBER wireless) und Stand 140 (Fraunhofer IIS), das Evaluation-Kit »AMB8627-s-EV« kennen lernen. Weitere Möglichkeiten, das erweiterte Angebot im Bereich vollvermaschte Sensornetze zu testen, bieten die HMI in Hannover, die European Utility Week in Amsterdam sowie die Electronica in München.

AMBER wireless, der Spezialist für Wireless Connectivity

Funklösungen für drahtlose Sensornetze, Gebäudeautomatisierung, Medical/Healthcare, Logistik, Automatic Meter Reading und Smart Home stehen im Fokus der AMBER wireless GmbH, einem inhabergeführten, deutschem Elektronik-Unternehmen mit Standorten in Köln (Hauptsitz) und Trier, welches sich auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Produkten zur drahtlosen Datenübertragung spezialisiert hat.