Messen und Veranstaltungen

Dauerhafte Veranstaltungen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

JOSEPHS®

Dienstag, 30.10.2018 / 17:30-19 Uhr
Innovation beginnt im Gehirn: Unternehmensprozesse neurowissenschaftlich betrachtet (AUSGEBUCHT)

Mittwoch, 31.10.2018 / 17:30-19 Uhr
Agiles Mindset: Veränderungsbereitschaft der Menschen (AUSGEBUCHT)

Montag, 05.11.2018 / 17:30-19 Uhr
stark&agil: Wie Stärkenorientierung Teams hilft, wirklich agil zu arbeiten

Dienstag, 06.11.2018 / 10:30-16 Uhr
Smart City Day (Anmeldung über eveeno erforderlich)

Dienstag, 06.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Design Thinking: Mit Methode zur Innovation (AUSGEBUCHT)

Mittwoch, 07.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Nürnberg Liberating Structures User Group (Anmeldung über meetup erforderlich)

Donnerstag, 08.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Die 4 elementaren Schlüssel zum charismatischen Leader (Anmeldung erforderlich)

Freitag, 09.11.2018 / 17-19 Uhr
START OpenSpace: Fireside-Chat „Digital Nomads: ortsunabhängiges Arbeiten (Anmeldung über eventbrite erforderlich)

Samstag, 10.11.2018 / 9-18 Uhr
Being Visual: Basics Workshop (Kostenpflichtige Anmeldung über eventbrite erforderlich)

Montag, 12.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Achtsamkeit als analoges Korrektiv der Digitalisierung? (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 13.11.2018 / 14-17 Uhr
Typberatung für Selbstständige… und vor allem die, die es werden wollen

Dienstag, 13.11.2018 / 17:30 - 19 Uhr
Agile Leadership: Warum wir in Zeiten der Digitalisierung mehr Führung brauchen (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 15.11.2018 / 18-21 Uhr
12min.INNOVATE: Innovationen & Ideen aus der Region (Anmeldung über Meetup erforderlich)

Freitag, 16.11.2018 / 18-20 Uhr
5. WED – Women’s Entrepreneurship Day
(Anmeldung erforderlich über eventbrite)

Montag, 19.11.2018 / 15-17 Uhr
Zukunft der Weiterbildung: DREAM OUT LOUD (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 20.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Das Digitale Mindset als kritischer Erfolgsfaktor (Anmeldung erforderlich)
Mittwoch, 21.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Barcamp HR der Zukunft (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 22.11.2018 / 17:30-19 Uhr
DSGVO: höchste Eisenbahn! Was kann ich tun?

Montag, 26.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Bootstrapping: Wie gründe ich ohne fremdes Kapital? (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 27.11.2018 / 17:30-19 Uhr
Werteorientierte Führung: Motivierte Mitarbeiter machen den Unterschied (Anmeldung erforderlich)

Montag, 03.12.2018 / 17:30-19 Uhr
New Business braucht New Leadership: Wie geht Führen in der Zukunft? (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 04.12.2018 / 17:30-19 Uhr
Mit Pferden flüstern: Was Führungskräfte von Pferden lernen können (Anmeldung erforderlich)

Montag, 10.12.2018 / 17:30-19 Uhr
Digital Leadership: agil, virtuell und generationenorientiert in der Arbeitswelt 4.0 (Anmeldung erforderlich)

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen im JOSEPHS® finden Sie hier.

Unsere Veranstaltungen sind kostenfrei (außer anderweitig ausgewiesen). Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen an, die mit »Anmeldung erforderlich« gekennzeichnet sind. An den anderen Veranstaltungen können Sie ohne Ameldung teilnehmen.

 

Die aktuelle Themenwelt: VERNETZTE GESELLSCHAFT
Das JOSEPHS® ist ein offenes Innovationslabtor in der Nürnberger Innenstadt, in dem Sie als Besucher, MitMacher und MitDenker auf wechselnden Forschungsinseln neue Konzepte, Prototypen und Ideen von großen und kleinen Unternehmen testen und mit eigenen Ideen weiterentwickeln können – kostenlos, so oft sie möchten.

Messen und Einzelveranstaltungen

Überzeugen Sie sich von neuen Lösungen und Einsatzmöglichkeiten der Fraunhofer-Entwicklungen auf einer Fachmesse!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zurück
  • Stuttgart / 6.11.2018 - 8.11.2018

    VISION 2018

    Die VISION in Stuttgart ist die Weltleitmesse der Bildverarbeitung und Marktplatz für Komponenten-Hersteller, aber auch Plattform für System-Anbieter und Integratoren. Der Institutsteil EAS wird in diesem Rahmen seinen Vision-System-on-Chip sowie die entsprechenden Anwendungsmöglichkeiten präsentieren.

    mehr Info
  • Fraunhofer IIS Erlangen / 8.11.2018, 17:00 Uhr

    Öffentliche Vortragsreihe »FASZINATION TECHNIK«

    © Fraunhofer IIS/iStock koya79

    Der »Campus der Sinne« stellt sich der Herausforderung, menschliche Wahrnehmungsprozesse zu digitalisieren und Sinnesempfindungen aus der realen in die virtuelle Welt zu übertragen und auszuwerten. Vom »Internet der Dinge« zum »Internet der Sinne«, das ist die Vision, die die Forscher antreibt. Der »Campus der Sinne« ist eine gemeinsame Initiative des Fraunhofer-Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV und des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS unter Einbeziehung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) als universitärer Partner.

    mehr Info
  • Fraunhofer IIS Nürnberg / 8.11.2018

    Embedded Talk 2018

    Das ESI-Anwendungszentrum lädt Sie zum 11. Embedded Talk am Fraunhofer IIS in Nürnberg ein. Diesmal dreht sich alles um das Thema Technologie im Training

    mehr Info
  • Düsseldorf, Messegelände / 12.11.2018 - 15.11.2018, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

    MEDICA 2018

    Fraunhofer Gemeinschaftsstand in der Halle 10, Stand G05 (iStix®, Panoramaendoskopie) und zwei weitere Exponatsvorstellungen auf der Besuchen Sie uns auf der Weltleitmesse für die Medizinbranche vom 12. - 15. November 2018 in Düsseldorf! Und überzeugen Sie sich von unseren Technologien zum Thema Wearables (Halle 15, A23), Scanninglösungen für die Mikroskopie und Trainingssysteme für chirurgische Eingriffe (Halle 10, G05)! Wir freuen uns auf Sie!earable Technologies Sonderschau in der Halle 15, Stand A23 (ELECSA®, CardioSHIRT).

    mehr Info
  • Messe München / 13.11.2018 - 16.11.2018

    electronica 2018

    Die electronica in München ist die internationale Fachmesse für elektronische Komponenten, Systeme und Anwendungen. Besuchen Sie uns auf der electronica in München am Fraunhofer- Gemeinschaftsstand 426 in Halle C5, um mehr über unsere anwendungsorientieren Technologien für das IoT zu erfahren.

    mehr Info
  • Anwendungen im Bereich der virtuellen Realität gewinnen immer mehr an Bedeutung. Dabei sind mit virtueller Realität nicht nur klassische VR-Anwendungen gemeint, sondern auch Anwendungen im Bereich Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR). Diese Anwendungen sind auch nicht nur auf eine Branche beschränkt, sondern es gibt Anwendungsfälle in der Industrie, in der Medienindustrie, im Kultur- und Kunstbereich, im Marketing und Retail oder im Bildungsbereich, um nur einige Beispiele zu nennen. Aus diesem Grund hat die Bayerische Staatsregierung beschlossen, die Entwicklung neuer Anwendungen für virtuelle Welten zu unterstützen.

    mehr Info