Smart Sensing and Electronics

Wir entwickeln smarte Sensoren, integrierte Schaltungen und Software-Lösungen für einen besseren Lebensalltag.

Smart Sensing and Electronics

Angewandte Forschung für den Menschen

Im Forschungsbereich »Smart Sensing and Electronics« arbeiten wir an der Entwicklung und Realisierung von bedarfsgerechten und zukunftsorientierten Lösungen auf den Gebieten Medizintechnik, Bildsensorik, Integrierte Sensorsysteme und IC-Design. Von uns entwickelte integrierte Schaltungen stecken in Produktionsanlagen und Maschinen oder in Fahrzeugen namhafter Hersteller. Hier einige Beispiele unserer Lösungen:

  • Vitalparameter-Erfassung in Sport, Freizeit oder Arbeitssicherheit
  • Intelligente 3D-Magnetfeldsensorik zur besseren Ressourcennutzung von Waschmaschinen
  • Bildanalyse-Software für Marktforschung, Retail Analytics und Cognitive Robotics

Wir bieten marktgerechte Lösungen für unsere Auftraggeber aus aller Welt.

Unser Angebot

 

IC-Design

Entwicklung von kundenspezifischen Mixed-Signal ASICs, SoCs und IP-Cores.

 

Sensor Solutions

Entwicklung von Sensoren sowie
kompletter Systemlösungen.

 

 

 

Imaging and Analysis

Kundenspezifische Lösungen von der intelligenten Bildaufnahme bis zur echtzeitfähigen, KI-basierten Bildanalyse.

 

Digital Health Systems

Individuelle Lösungen für die digitale Gesundheitsversorgung – Communication.Sensors.Analysis.

 

Aktuelles

E-Lecture von Fr. Prof. Ute Schmid

Die Dritte Welle der KI – Vom rein datengetriebenen Blackbox-Lernen zu interaktiven und erklärbaren Ansätzen

In der sogenannten '3rd Wave of AI' soll nun Erklärbarkeit die Ansätze des rein datengetriebenen maschinellen Lernens ablösen. Im Vortrag wird aufgezeigt, dass maschinelles Lernen neben tiefen Netzen eine Fülle weiterer Ansätze zu bieten hat. Insbesondere werden aktuelle Entwicklungen für interaktives, erklärbares Maschinelles Lernen erörtert.

 

Call for Challenge

UbiTtention 2020

Join the Machine Learning challenge for monitoring cognitive load!

Participants registration deadline: 01.06.2020

 

KI2020 – 43rd German Conference on Artificial Intelligence

September 21-25, 2020, Bamberg, Germany

 

Sinneswandel? Vom Sensor zur Sinneswahrnehmung mit KI

Vortrag von Jens Garbas aus der Reihe "Künstliche Intelligenz KI "– Was kann sie und wie nützt sie?

 

AI Services aus einer Hand

Nutzen Sie unser Angebot rund um das Trendthema »AI – Künstliche Intelligenz«: Wir bieten zweitägige Hands-On-Workshops zu Deep Learning sowie das Grundlagenseminar »AI-Essentials«.

 

Die MedtecLIVE wird vom 30. Juni bis 2. Juli 2020 als digitale Veranstaltung stattfinden

 

 

04.-06. Mai 2021

Sensor + Test 2020 (ABGESAGT)

 

Die nächste Sensor+Test findet am 04.-06. Mai 2021 statt.

         

Kontakt

Josef Sauerer

Contact Press / Media

Josef Sauerer

Bereichsleiter Smart Sensing and Electronics

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776-4410

Fax +49 9131 776-4499