Smart Sensing and Electronics

Angewandte Forschung für den Menschen

Im Forschungsbereich »Smart Sensing and Electronics« arbeiten wir an der Entwicklung und Realisierung von bedarfsgerechten und zukunftsorientierten Lösungen auf den Gebieten Medizintechnik, Bildsensorik, Integrierte Sensorsysteme und IC-Design. Von uns entwickelte integrierte Schaltungen stecken in Produktionsanlagen und Maschinen oder in Fahrzeugen namhafter Hersteller. Hier einige Beispiele unserer Lösungen:

  • Vitalparameter-Erfassung in Sport, Freizeit oder Arbeitssicherheit
  • Intelligente 3D-Magnetfeldsensorik zur besseren Ressourcennutzung von Waschmaschinen
  • Bildanalyse-Software für Marktforschung, Retail Analytics und Cognitive Robotics

Wir bieten marktgerechte Lösungen für unsere Auftraggeber aus aller Welt.

Unser Angebot

 

IC-Design

Entwicklung von kundenspezifischen Mixed-Signal ASICs, SoCs und IP-Cores.

 

Sensor Solutions

Entwicklung von Sensoren sowie
kompletter Systemlösungen.

 

 

 

Affective Computing

Wir entwickeln Technologien, die intelligent auf die emotionalen Bedürfnisse ihrer Nutzer zugeschnitten sind.

 

Digital Health Systems

Individuelle Lösungen für die digitale Gesundheitsversorgung – Communication.Sensors.Analysis.

 

Aktuelles

 

12.10.2022, Fraunhofer IIS + Online

Die Gesundheitsversorgung der Zukunft

Wie gehen wir mit unseren Gesundheitsdaten um? Und wie werden wir in Zukunft damit umgehen? Mit genau diesen Fragen beschäftigt sich die hybrid stattfindende Tagung. Themen sind die Datennutzung im Gesundheitsbereich, der Weg hin zu mehr Datensouveränität und die Notwendigkeit, einen bewussten Umgang mit den eigenen Gesundheitsdaten zu entwickeln.

Neue AG-Leitungen nehmen Arbeit auf

Seit fünf Jahren fördert die Plattform Lernende Systeme den interdisziplinären Austausch und gesellschaftlichen Dialog zu Künstlicher Intelligenz (KI) in Deutschland. Herzstück der Plattform sind ihre sieben Arbeitsgruppen. Prof. Dr. Ute Schmid übernimmt ab sofort die Arbeitsgruppe Technologische Wegbereiter und Data Science.

20. Oktober 2022, 10:00 - 17:00 Uhr, Regensburg

Innovationstag ­Diagnostik 4.0

Auf dem Innovationstag Diagnostik 4.0 werden die Möglichkeiten von KI in der (Labor-)Diagnostik vorgestellt und insbesondere die Anforderungen an die Interoperabilität diskutiert. Im zweiten Themenkomplex werden innovative, mobile bzw. tragbare Diagnostiklösungen adressiert.  

Verpassen Sie nicht den Vortrag von Dr. Christian Münzenmayer zum Thema
»Intelligente Sensorik für die patientenzentrierte​​​​​​​ Versorgung«
, 14.00Uhr!

Melden Sie sich noch heute an!  

 

Sensornahe KI und satelliten­gestützte IoT-Technik für Wildtier­forschung und Naturschutz

Unser Ziel ist es, Kamera-Tags zu entwickeln, die mit sensornaher KI und satellitenbasierter IoT-Kommunikation ausgestattet werden und für die Besenderung von Vögeln und Wildtieren vorgesehen sind.

 

Pressemeldung

Per Webplattform den Nachweis von Parasiten erleichtern: ParasiteWeb geht online

 

Gesichtserkennungssoftware SHORE® – Empathie für Ihre Technologie

Das neue Software Release von SHORE steht ab sofort zum Download bereit. Die Gesichtserkennungssoftware wartet mit zahlreichen Neuerungen auf, wie z.B. die Detektion diskreter Emotionen und die Valenzerkennung.  

 

Valides Liken

Optimierung von User Interfaces durch multimodale Messmethoden

Erfahren Sie mehr über den Forschungsbereich Affective Computing und lesen Sie hier ein Interview mit Nina Holzer, Gruppenleiterin Multimodal Human Sensing am Fraunhofer IIS.

 

Zentrum für Sensorik und Digitale Medizin

Um die Gesundheitsversorgung jedes Einzelnen zu gewährleisten und das Gesundheitswesen für die Zukunft tragfähig zu machen, entsteht in Erlangen in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Erlangen und der Universität Erlangen-Nürnberg das »Zentrum für Sensorik und Digitale Medizin« des Fraunhofer IIS.  

Kontakt

Jens-Uwe Garbas

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Jens-Uwe Garbas

Bereichsleitung Smart Sensing and Electronics

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776 5160

Fax +49 9131 776 5108

Denise Müller-Friedrich

Contact Press / Media

Dr. rer. nat. Denise Müller-Friedrich

Bereichsleitung Smart Sensing and Electronics

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776-4409

Fax +49 9131 776-4499