Schülerpraktikum am Fraunhofer IIS: Die spannende Welt der Minicomputer

Presseinformation / 12.12.2012

Das Fraunhofer IIS lädt Schülerinnen und Schüler der 9.–11. Jahrgangsstufe zum »Embedded Systems Praktikum 2013« ein. Naturwissenschaftlich interessierte Jugendliche erfahren am 25. Januar und am 1. Februar 2013 am Fraunhofer IIS in Erlangen alles über die spannende Welt von Minicomputern. Bewerbungen sind bis 7. Januar 2013 möglich.

Embedded Computer sind heute in fast jedem technischen Gerät, wie Handy, mp3- Player, Getränkeautomaten, Waschmaschinen oder auch Autos, integriert. Obwohl sie so klein sind, dass sie auf einem Daumennagel Platz finden, funktionieren sie so, wie ihre großen Vorbilder. Im Praktikum erfahren die Schülerinnen und Schüler an zwei Nachmittagen, wie ein Embedded Computer arbeitet, wie man ihn programmiert und was damit alles möglich ist. Im Anschluss können die Jugendlichen selbst einen Minicomputer programmieren, den sie zu Hause weiterentwickeln können, um ihn ein Jahr später einer Jury vorzustellen.

Die Teilnehmerzahl für das »Embedded Praktikum 2013« ist auf zehn begrenzt. Bewerben können sich alle, die in der 9., 10. oder 11. Klasse sind und Interesse an Mathematik, Informatik oder Physik haben. Wer teilnehmen möchte, kann Anschreiben, Lebenslauf, eine Kopie des letzten Zeugnisses und ggf. weitere Urkundenkopien bis 7. Januar 2013 per Post an das Fraunhofer IIS schicken:

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Hannelore Vásárhelyi
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Oder per E-Mail an: personalentwicklung@iis.fraunhofer.de