Lokalisierung und Vernetzung

Ihr Partner für IoT

Lokalisieren, vernetzen, analysieren - Forschung und Entwicklung des Fraunhofer IIS in Nürnberg

Der Bereich Lokalisierung und Vernetzung entwickelt drahtlose Kommunikations-, Ortungs- und Identifikationstechnologien für vernetzte digitale Anwendungen in den Märkten Produktion, Logistik, Sicherheit, Mobilität und Sport/Fitness.  

Wir bieten standardisierte Lokalisierungs- und Vernetzungstechnologien, die durch hohe Genauigkeit, Echtzeitfähigkeit und intelligente Verarbeitung in verschiedenste digitalen Anwendungen überzeugen. Mit unseren führenden Aktivitäten in der 5G Standardisierung für Lokalisierung bieten wir ideale Voraussetzungen für die Umsetzung von Anwendungen im (Industrial) Internet der Dinge für vernetzte Mobilität und Smart City.

Durch neueste Entwicklungen und Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Datenanalyse mit Methoden der Künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens bieten wir richtungsweisende Entwicklungslösungen, um aus Datenmengen gesicherte, zuverlässige und relevante Informationen für Optimierungen von Arbeitsabläufen oder Entscheidungs- und Handlungsempfehlungen in komplexen Umgebungen zur Verfügung zu stellen.

Durch die Entwicklung von Technologien für kognitive Sensorik bieten wir für die Industrie im Rahmen des Fraunhofer Cluster of Excellence Cognitive Internet Technologies CCIT und des Zentrums IoT-Comms neue Möglichkeiten intelligente, vernetzte Prozesse effektiv für die Gestaltung neuer Produktionsabläufe zu nutzen.

Das Angebot reicht von Studien, Beratungsangeboten, Forschungs- und Entwicklungsaufträgen, Technologielizenzierung bis zur praxisreifen Prototypenentwicklung und begleitenden Markteinführung.

Unser Angebot

 

Lokalisieren

Wir berechnen die richtige Position

  • Robuste, KI-gestützte Lokalisierung
  • 5G-basierte Positionierung
  • Galileo PRS für robuste, täuschungssichere Navigation
  • Galileo OS für hochpräzise Positionsbestimmung
  • Ad-hoc-Systeme (UWB)
  • BLE-Distanzschätzung
  • Magnetfeld-basierte Ortung und Materialerkennung
  • Hybride Systeme für den Innen- und Außenbereich
  • Lokalisierungsantennen
 

Vernetzen und Identifizieren

Wir vernetzen Ihre Prozesse

  • Robuste drahtlose Kommunikation
  • mioty® für massive IoT
  • Energieeffiziente Sensornetze
  • RFID-Systeme
  • 5G mMTC und NB-IoT
  • Network Coded Cooperation
 

IoT-Systeme realisieren

Wir realisieren IoT-Systeme

  • Sensornahe IoT-Technologien
  • Energy Harvesting-Technologien und -Systeme
  • Power- und Mikroenergiemanagement
  • Edge Computing und Analytics
  • Integration von IT-Sicherheitskonzepten und -Architekturen
  • ICT for Green / Green ICT  
 

Daten analysieren

Wir analysieren Daten an der richtigen Stelle

  • Optimierte Signalverarbeitung durch Maschinelles Lernen
  • Hybride Sensorfusion
  • Ressourcenschonende Zustands- und Ereigniserkennung
  • Quantum Machine Learning
  • IoT-basierte Prozessoptimierung
  • Selbstlernende Entscheidungssysteme
  • Benchmarking von Machine-Learning-Modellen und Systemen

Aktuelles

26.4.2022

World of Quantum

Treffen Sie uns vom 26. bis 29. April auf der World of Quantum 2022!

10.5.2022

SENSOR+TEST

Wir stellen vom 10. bis 12. Mai unser energieautarkes und drahtloses Condition Monitoring System für Schraubverbindungen auf der SENSOR+TEST in Nürnberg an unserem Stand 150/6 in Halle 1 vor.

 

21.6.2022

embedded world 2022

Treffen Sie vom 21. bis 23. Juni uns auf der embedded world 2022 in Halle 4, Stand 422.

 

30.5.2022

Hannover Messe 2022

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe 2022 vom 30. Mai bis 2. Juni in Halle 5 am Standplatz A06.

5G Lokalisierung

5G & Industrial IoT, Karin Loidl Technology Adviser 5G

Industrial IoT

Technologien für Industrial Internet of Things, Interview mit Dr. Günter Rohmer, Leiter des Bereichs Lokalisierung und Vernetzung

LINK Newsletter

Unser LINK-Newsletter informiert Sie drei bis vier Mal pro Jahr über Projekte, Veranstaltungen und Highlights aus den Bereichen Lokalisierung und Vernetzung sowie Supply Chain Services.

Werden Sie L.I.N.K.-News Abonnent!

Abonnieren Sie den Newsletter für Informationen aus erster Hand.

 

L.I.N.K. Test- und Anwendungszentrum

Realistische Entwicklungs- und Evaluationsumgebung für zukunftsweisende Technologien

 

Testumgebungen

Um eine anwendungsnahe Entwicklungs- und Evaluationsumgebung für neue Technologien zu schaffen, stellt das Fraunhofer IIS mehrere Testumgebungen zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

Günter Rohmer

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Günter Rohmer

Standortkoordinator und Bereichsleiter Lokalisierung und Vernetzung

Fraunhofer IIS
Nordostpark 84
90411 Nürnberg

Telefon +49 911 58061-9001

Angela Raguse

Contact Press / Media

Angela Raguse

Kommunikation Bereich LV

Fraunhofer IIS
Nordostpark 84
90411 Nürnberg

Telefon +49 9131 776-5105

  • E-Mail senden