© nongkran_ch - fotolia.com
Vector Abstract futuristic circuit board and mesh line, Illustration high computer and Communication technology on blue color background. High tech digital technology,global social media concept

Geschäftsfeld Vernetzung und Identifikation

Vernetzung und Identifikation

Die Technologien aus dem Geschäftsfeld Vernetzung und Identifikation bilden die Basis für viele Industrie 4.0- und IoT-Anwendungen. Lösungen von intelligenten Objekten bis zum Cyber-physischen System sind dabei ein Teil des umfangreichen Technologie- und Systemangebotes. Für die optimale Vernetzung und Identifikation passen wir unsere Technologien individuell und gezielt auf Ihre Kundenwünsche an.

Technologien und Lösungen zur robusten und stromsparenden Kommunikation

 

mioty® - My Internet of Things

Für die großflächige Datenübertragung bieten wir mit mioty® eine robuste drahtlose IoT-Technologie, die neue Maßstäbe bezüglich Kosteneffizienz, Übertragungssicherheit mit Reichweiten von bis zu 15 Kilometer und Batterielebensdauer setzt. Als Gründungsmitglied der mioty®-Alliance und durch langjährige Erfahrung unterstützen wir Sie mit unserem F&E-Wissen und bieten Nutzungs-Lizenzierungen für unsere Technologie.

 

5G mMTC und NB-IOT

NB-IOT erfüllt die Anforderungen von LPWAN und wird unter 5G für massive Machinetype Communication (mMTC) fortgesetzt. Diese soll eine Anbindung von bis zu 1 Mio. Endgeräte pro km2 ermöglichen und findet typischerweise bei Sensornetzen, vernetzten Maschinen, Wearables oder autonomen, vernetzten Robotertechniken zur Anwendung.  

 

s-net® - Drahtlose Vernetzungstechnologie

Unsere Lösungen für eine selbst-organisierte, bidirektionale Multi-Hop-Kommunikation mit Lokalisierung erlauben funkbasierte Anwendungen wie drahtloses Asset-Management, lokale Prozesssteuerung in der Produktion, Personenortung, Überwachung von Logistikketten und Smart City-Anwendungen.

 

Ultra Reliable Communication durch Network Coded Cooperation

Das Forschungsgebiet Network Coded Cooperation NCC besitzt das Potenzial den Kommunikationsbedarf im Funknetzwerk, besonders bei Multi-hop-Übertragung, zu reduzieren und die Robustheit zu steigern, wobei der einzelne Funkknoten mit einer geringeren Sendeleistung auskommen oder auf Antennendiversität verzichtet werden kann.  

 

RFID

RFID ermöglicht die eindeutige Identifikation verschiedener Objekte mithilfe elektromagnetischer Wellen. Mit unserem umfassenden technischen und praxisorientierten Know-how, bieten wir eine hilfreiche Unterstützung bei der Entwicklung und Einführung von RFID-Systemen, durch den Zugang zu hochmodernen Messtechniken und -methoden, zu Fördertechnologien, sowie zu einem kompletten Testzentrum für die Simulation realer Einsatzszenarien.

Unsere Kompetenzen

 

Als erfahrener Partner für drahtlose Kommuniktion, Vernetzung und Identifikation bieten wir Ihnen einzigartige Technologien und umfassendendes Know-how zur Entwicklung verschiedenster Kommunikationsprotokolle, sowie deren Simulation und Umsetzung auf eingebetteten Systemen. Damit begleiten wir Sie von der individuellen Bedarfsanalyse über die Zieldefinition bis zum System in der Anwendung.

Icon zur Übersicht aller Kompetenzen
© Fraunhofer IIS/Windisch

Funkstandards und Protokolltechnologien

Aufgrund unserer fortlaufenden Forschung zu Funkstandards und Protokolltechnolgien verfügen wir über tiefe Kenntnisse zu Eigenschaften, Leistungsvermögen und Protokollverfahren sowie in der Anwendung.

Mehr zu Funkstandards und Protokolltechnologien

Mobilfunk

  • 5G mMTC und NB-IoT

LPWAN

  • NB-IoT
  • mioty
  • LORA
  • Sigfox

Mesh

  • s-net
  • Bluetooth (Mesh)

Breitband

  • UWIN
  • WLAN

Nahbereichskommunikation

  • Bluetooth (BLE)
  • DECT
  • RFID
  • IEEE 802.15.4

Weiterführende Netzwerktechnologien

  • IP
  • MQTT
  • REST
  • IoT-Bus
Icon zur Darstellung von Funkstandard und Protkolltechnologie
© Fraunhofer IIS/Windisch

Protokollverfahren

Wir besitzen fundiertes Wissen über Protokollverfahren, welche wir erfolgreich in Simulationen oder Echtzeit-Implementierungen umgesetzt haben.

Mehr zu Protkollverfahren

PHY

  • Telegram-Splitting
  • Effiziente Kanalcodierungen
  • Selbstorganisation der Kanalbelegung
  • Selektives Lesen bei RFID

MAC

  • TDMA für Multi-hop-Netze
  • Network Coded Cooperation
  • Selbstorganisation der Kanalbelegung und Koexistenz von Systemen
  • Paketfilterung und -aggregation

DLC

  • ARQ

Network Layer und Management

  • On Air Subscription
  • Teilnehmer-Management

Netzwerkübergänge

  • Router und Gateways
  • Übergang zu IP-Netzen
  • MQTT Anbindung
Icon zur Darstellung von Protkollverfahren
© Fraunhofer IIS/Windisch

Umsetzungs-Know-How

Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Realisierung von Funksystemen verfügen wir über umfangreiches Know-How zur Umsetzung optimierter Funklösungen für Ihre Anwendung.

Mehr zu Umsetzungs-Know-How

Funk-System

  • Funkausbreitung
  • Messungen zu Funkkanalbelegungen
  • Performanzmessungen unter verschiedenen räumlichen Bedingungen

Hardware

  • HF-Technik und Design
  • Mixed-Signal Schaltungen
  • Low Power Mikrocontroller Schaltungen

Simulation

  • HF-Signalverarbeitung
  • Performanzanalysen von Network Coded Cooperation
  • Simulation des Energieverbrauchs für unterschiedliche Nutzungs-/Anwendungsfälle

Echtzeit embedded Software Entwicklung

  • HF-Signalverarbeitung
  • Performante Protokoll-Stack Implementierungen auf gängigen Microcontrollern
  • Treiber und Netzwerkübergänge

Unterstützung bei Konformitätsüberprüfungen

Standardisierungsgremien und Protokollspezifikationen

Icon zur Darstellung von Umsetzungs-Know-How
© Fraunhofer IIS/Windisch

Unser Angebot

Beratung

  • Technologieberatung zur drahtlosen Kommunikation
  • Technologievergleiche und Performanzevaluierung
  • Analyse von Anwendungsszenarien
  • Testmessungen

 

Entwicklung

  • PoC
  • Prototypen
  • Simulation von Übertragungsverfahren und Netzwerk-Lösungen
  • Protokoll-stack Implementierungen
  • Systemkonzepte
  • Integration in Kundenlösungen

Lizenzierung

  • Software Protokoll-Stacke
  • Software Treiber und Funkmodul-Anbindungen
  • Hardware-Designs insbesondere Hf und embedded
  • Gateway-Lösungen
  • Patente

Referenzprojekte

 

Interesse?

 

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte oder informieren Sie sich über die Möglichkeiten in Ihrem Anwendungsgebiet.