Vernetzung und Identifikation

Vernetzung und Identifikation

Die Technologien aus dem Geschäftsfeld Vernetzung und Identifikation bilden die Basis für viele Industrie 4.0- und IoT-Anwendungen. Lösungen von intelligenten Objekten bis zum Cyber-physischen System sind dabei ein Teil des umfangreichen Technologie- und Systemangebotes. Für die optimale Vernetzung und Indentifikation passen wir unsere Technologien individuell und gezielt auf Ihre Kundenwünsche an.

Auf einen Blick

Profil

Vernetzung und Identifikation wird in der modernen Welt immer wichtiger. Tauchen Sie ein in den Forschungsbereich am Fraunhofer IIS.

 

Technologien

Im Fraunhofer IIS arbeiten kompetente und motivierte Forscher an innovativen Lösungen.

Anwendungen

Am Fraunhofer IIS arbeiten unsere Forscher an der für Sie passenden Lösung.

Leistungen

Als internationaler Forschungs- und Entwicklungspartner bieten wir Ihnen kundenindividuelle Lösungen sowie umfassende Beratung.

Projekte

Mit namenhaften Partnern werden unsere Anwendungen in der Praxis umgesetzt.

Aktuelles

»Vernetzung und Identifikation« Presseinformationen

Alle Presseinformationen zu »Vernetzung und Identifikation« finden Sie im Pressebereich des Fraunhofer IIS.

 

12.04.2017

DAEDALUS - Energieautarkes Tracking

Nürnberg: Das Fraunhofer IIS entwickelte gemeinsam mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) ein Trackingsystem, das ausgewählte Sensordaten energieautark überwacht. Mit bisherigen Lösungen ist es nur eingeschränkt möglich, Rettungskräfte in gefährlichen Umgebungen zuverlässig zu lokalisieren oder Container in der Industrie mit wenig Aufwand nachzuverfolgen. Die Ergebnisse des Projekts werden auf der Hannover Messe 2017 vorgestellt.

 

20.04.2017

Qualitätssicherung in der Montage

Das Fraunhofer-Institut IIS stellt zusammen mit der BMW Group auf der Hannover Messe ein Projekt zur Entwicklung und Erprobung eines intelligenten Schraubers für den Montageeinsatz vor. Ein spezielles Aufsatzmodul, das direkt mit dem IT-System vernetzt ist, erhält den jeweiligen Auftrag, prüft anhand von Sensordaten die Auftragserfüllung und signalisiert diese.  

 

10.02.2017

Mehr Sicherheit für Luftfracht

Durch unautorisierte Öffnungen, ungekennzeichnete Gefahrenstoffe oder Manipulationen von Waren entsteht in der Luftfracht jährlich ein Schaden von mehreren hundert Millionen Euro. Im Projekt »CairGoLution« unter Leitung des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS wurde eine technologiebasierte Sicherheitsdienstleistung für die Luftfrachtkette geschaffen, die einen sicheren Warentransport ermöglicht. Der erste Testflug mit einem intelligenten Luftfrachtcontainer wurde im Januar 2017 erfolgreich abgeschlossen.

Messen & Veranstaltungen

 

Hannover Messe, 23.04. - 27.04.2018

s-net® schafft das Fundament für die drahtlose Vernetzung und Lokalisierung von Dingen und Menschen. Mit einem extrem geringen Stromverbrauch und der Möglichkeit der bidirektionalen Datenkommunikation, bietet s-net® die besten Voraussetzungen für IoT-Anwendungen in der Produktion, Logistik und Gebäudeautomatisierung.

 

Embedded World, 27.02. - 01.03.2018

Wireless-IoT-Techniken sind die Grundlage für die Interaktion zwischen Maschinen sowie zwischen Informationssystemen und der physischen Welt sein. Mit seiner batteriebetriebenen, vermaschten Kommunikation und Selbstorganisation ist s-net ideal für die Integration kontextbewusster Objekte ebnet den Weg für eine durchgängige Digitalisierung von Prozessen, von der Produktion bis hin zum Recycling.

 

Technologiekompass, 14.11.2017, Nürnberg

Lokalisierung und Vernetzung spielen für die Digitalisierung von Arbeitsabläufen und Prozessen eine wichtige Rolle. Datensicherheit sowie ein effizientes Energiemanagement sind hierbei wichtige zusätzliche Aspekte. Als Technologie- und Entwicklungspartner für den digitalen Wandel in der Industrie stellen wir Ihnen zum diesjährigen Technologiekompass aktuelle Technologien und Lösungen für die digitale Produktion und Lagerhaltung vor.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

awiloc® Technologietag, 17.10.2017, Nürnberg

Mit einem abwechslungsreichen Programm bestehend aus interessanten Fachvorträgen, einer Ausstellung und Demonstrationen der awiloc®-Technologie liefert der Technologietag nicht nur einen Rundumblick über technische Details und Anwendungsbereiche, sondern bietet den Teilnehmern auch viele Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch.Neben internen Referenten des Fraunhofer IIS stellen renommierte Partner der awiloc® alliance sowohl technischen Themen als auch Best Practice Szenarien und konkrete Anwendungsbeispiele vor.

 

Industry Of Things World, 18-19.09.2017, Berlin

Industry of Things World bringt mehr als 1000 hochrangige Führungskräfte zusammen, die eine aktive Rolle in der Industrial Internet of Things Szene spielen.
Auf dem Kongrass wird Technologie & Geschäftsstrategie für skalierbare, sichere und effiziente IoT-Lösungen vorgstellt: Cloud, Robotik, Automatisierung, Standards, Interoperabilität, Sicherheit, Daten!

Karin Loidl

Contact Press / Media

Karin Loidl

Technology Advisor

Fraunhofer IIS
Nordostpark 84
90411 Nürnberg

Telefon +49 911 58061-9413

Fax +49 911 58061-9499