5G Mobilfunkstandard
© Victoria – Fotoliacom

Großflächige Abdeckung mit 5G

Hohe Anzahl vernetzer Geräte mit 5G mMTC

5G ermöglicht in sämtlichen Wirtschaftsbereichen großes innovatives Potenzial. Angefangen mit 1G in den 50er Jahren besteht der Mobilfunkstandard mit 5G mittlerweile bereits in der fünften Generation, hat sich seitdem enorm weiterentwickelt, weswegen 5G mittlerweile auch in der Industrie Anwendung findet.

Eine große Herausforderung besteht aktuell darin, dass möglichst viele Sensoren mit möglichst energieeffizienter Übertragungstechnik drahtlos mit dem Netzwerk kommunizieren können.

5G mMTC

 

Die Antwort auf die Herausforderung liegt in einem wichtigen Anwendungsgebiet von 5G, nämlich der massive Machine Type Communication (mMTC), welches neben eMBB für hohe Datenraten und URLLC für kurze Antwortzeiten und Ausfallsicherheit, besteht. 5G mMTC soll eine Anbindung von bis zu 1 Mio. Endgeräte pro km2 ermöglichen, mit den Vorteilen einer skalierbaren Anbindung, eines flächendeckenden Angebots sowie einer tiefen Gebäudeeindringung.

Die typischen Anwendungsgebiete liegen daher in Sensornetzen, vernetzten Maschinen, Wearables oder auch autonomen, vernetzten Robotertechniken.

Unterschieden wird bei 5G mMTC zwischen Massive IoT und Long Range IoT, worunter beispielsweise NB-IoT fällt. Long Range IoT überzeugt durch einen niedrigen bis mittleren Energieverbrauch, kleinen Datenvolumen und einer großen Reichweite. 

NB-IOT ist die in 3GPP LTE (Rel-13) definierte Technologielösung der Mobilfunknetzanbieter, welche die Anforderungen von LPWAN erfüllt, unter 5G für mMTC fortgesetzt wird und bereits in vielen Ländern Anwendung findet.

Der große Vorteil von NB-IoT liegt darin, dass es eine standardisierte und öffentliche Lösung darstellt. Es muss also kein eigenes Netzwerk aufgebaut werden, sondern lediglich in ein bestehendes eingeordnet werden.

Beratung und Technologie

Wir bieten Ihnen ein Paket aus umfangreichem Know-How und eigenen Technologien und unterstützen Sie bei der Integration und Anpassung Ihrer individuellen Wünsche.

Beratung

  • Auswahl von Funktechnologien für IoT Anwendungen
  • Konzeptionierung einer Use Case bezogenen Auswahl und Optimierung von Funksystemen
  • Informationen zur Serviceverfügbarkeit im Raum Erlangen/Nürnberg  

Technologie

  • Dauerhaft wartungsfreie Sensoranbindung mit NB-IoT ohne Limitierung durch den Energiespeicher durch Energy Harvesting Technologie