Jahresbericht 2023

Spitzenforschung für Ihren Erfolg

© Fraunhofer IIS / Peter Roggenthin
Institutsleitung Fraunhofer IIS, (von links) Prof. Dr. Bernhard Grill, Prof. Dr. Albert Heuberger, Prof. Dr. Alexander Martin

Liebe Leserinnen und Leser,

Spitzenleistungen für unsere Kunden zu entwickeln, bahnbrechende Forschungsprojekte zu initiieren und die Welt nachhaltiger zu gestalten, sind Ziele, für die sich das Fraunhofer IIS im vergangenen Jahr intensiv eingesetzt hat. Unser Jahresbericht bietet in einem neuen, kompakten Format einen Einblick in die Vielfalt unserer Aktivitäten.

Auch 2024 arbeiten wir an großen Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft: so etwa im Bayerischen Chip-Design-Center, in dem wir gemeinsam mit den Instituten Fraunhofer AISEC und Fraunhofer EMFT sowie fünf Hochschulen dazu beitragen, die Technologiesouveränität und Wettbewerbsfähigkeit der bayerischen Wirtschaft zu stärken. Das neue Zentrum widmet sich der Qualifizierung von Fachkräften, dem erleichterten Zugang zu Fertigung und Lieferketten von integrierten Schaltkreisen sowie dem Aufbau eines Ökosystems für Chipdesign. Weitere Informationen finden Sie hier.

Als inhaltliche Schwerpunkte und Aushängeschilder der Innovationskraft unseres Instituts haben wir vier strategische Initiativen identifiziert, die wegweisend für zukünftige Entwicklungen sind und die wir gezielt fördern wollen: Neuromorphes Computing, 5G/6G-Mobilfunktechnologien, Generative KI in der Sprach- und Signalverarbeitung sowie Röntgenbildgebung in der Elektromobilität – mehr dazu finden Sie im Laufe des Jahres in unserem Online-Magazin und natürlich im nächsten Jahresbericht.

Wir wünschen Ihnen viele interessante Einblicke in unsere Arbeit!

Zahlen | Daten | Fakten

Fraunhofer-Gesellschaft

Highlights

 

Entwicklungszentrum Röntgentechnik

Der intelligente Umgang mit dem gelben Sack

 

5,7 Millionen Tonnen an Kunststoffabfall fallen in Deutschland jedes Jahr an.
Am Entwicklungszentrum Röntgentechnik des Fraunhofer IIS arbeiten wir an der Entwicklung einer ganzheitlichen Lösung für das Recycling von Kunststoffverpackungen mit Hilfe von KI.

 

 

Lokalisierung und Vernetzung

Sicher auch ohne Netz - mit mioty 

 

Allein arbeitende Menschen sind im Notfall auf ein funktionierendes Alarmsystem angewiesen, das auch in kritischen Bereichen, in denen eine Mobilfunkabdeckung fehlt, schnelle Hilfe garantiert. Mit der Integration der mioty-Funktechnologie haben unsere Expertinnen und Experten zusammen mit Swissphone Wireless eine leistungsstarke Funklösung entwickelt.

 

Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme

Anwendungs- und Testzentrum KI: Maßgeschneiderte KI-Beratung für Unternehmen

 

Am Standort Dresden entsteht bis 2025 das Anwendungs- und Testzentrums KI (ATKI), das maßgeschneiderte Beratungs- und Dienstleistungsangebote für Unternehmen anbieten wird. 

 

Audio und Medientechnologien

Perfekter Klang ohne Kompromisse: LC3/LC3plus für erstklassige Bluetooth-Übertragung

 

Mit den Kommunikationscodecs des Fraunhofer IIS kommt der Klang auch ohne Schnur perfekt an. Egal, wie aufwändig die Medienproduktion, wie innovativ das Audioformat oder wie hochwertig das drahtlose Lautsprechersystem ist.

 

Kommunikationssysteme

FOBP: Ein Labor im All

 

Der Fraunhofer On-Board-Prozessor lässt sich in 36.000 Kilometern Höhe von der Erde aus ansteuern und umprogrammieren. Für Unternehmen und Forschungsinstitute aus der Satellitenkommunikation öffnet sich damit die Chance, die Funktionsfähigkeit neuer Technologien unter den Originalbedingungen des Weltalls zu erproben. 

 

Arbeitsgruppe für Supply Chain Services

Mit New Space und KI gegen den Flächenfraß

 

Nach Schätzungen des Deutschen Brownfield Verbands DEBV liegen in Deutschland rund 150.000 Hektar Gewerbeflächen brach. Eine bundesweite Kartierung der Flächen aber gibt es bislang nicht. Jetzt soll KI diese Aufgabe übernehmen und ungenutzte Flächen anhand von Satellitenbildern identifizieren. Das Projekt unserer Arbeitsgruppe für Supply Chain Services ist beispielhaft für weitere sogenannte New Space-Anwendungen.

 

Smart Sensing and Electronics

ADELIA: Analoge Technik schafft effizienten KI-Beschleuniger



Der Analog Deep Learning Inference Accelerator (ADELIA) Gen2 ASIC ermöglicht die Berechnung von Deep Neural Networks (DNNs) energieeffizient und in sehr kurzer Zeit.

Kurz berichtet

 

Bayerisches Chip-Design-Center (BCDC)

 

Zentrum für Biogene Wertschöpfung und Smart Farming

 

Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD)

 

Der »FRAUNHOFER-SPIRIT«

 

10 Jahre TALENTA

 

Lange Nacht der Wissenschaften 2023

 

Digital. Nachhaltig. Fraunhofer IIS.

 

Online Magazin

Videos und Bilder zum Jahresbericht 2023

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy

ARGOS - Mit New Space und KI gegen Flächenfraß

 

zum highlight

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy

K3I-CYCLING - KI-gestützte Optimierung der Kreislaufführung von Kunststoffverpackungen

 

zum highlight

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy

Sicher auch ohne Netz - mioty® zum Schutz von Alleinarbeitern

 

zum highlight

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy

ADELIA: Analoge Technik schafft effizienten KI-Beschleuniger

 

zum Highlight

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy

Fraunhofer On-Board Processor (FOBP) – The laboratory in space

 

zum highlight

Der Jahresbericht zum Download

Impressum

Redaktion

Agnes Pelzl (Leitung), Thoralf Dietz, Lisa Ullrich, Patricia Petsch

Redaktionelle Mitarbeit

Mandy Garcia, Julian Hörndlein, Jennifer Karbach, Thomas Kestler, Sandra Kundel, Oliver Koprivnjak, Hannah Pohl, Angela Raguse, Daniela Rembor, Katrin Schindler, Syndia Seitz, Diana Staack-Tettling, Lucas Westermann, Stephan Wengenroth, Claudia Wutz, Akvile Zaludaite

Layout und Produktion (Print)

Nadja Heindel

Berichtszeitraum

1. Januar 2023 bis 31. Dezember 2023

© Fraunhofer IIS

Erlangen, Februar 2024

Jahresbericht bestellen

Sie können den Jahresbericht 2023 in gedruckter Form kostenlos bei uns bestellen. Schreiben Sie hierzu einfach eine Mail an jahresbericht(at)iis.fraunhofer.de.

 

 

Jahresbericht 2022

Kontakt

Thoralf Dietz

Contact Press / Media

Thoralf Dietz

Leiter Unternehmenskommunikation

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058  Erlangen

Telefon +49 9131 776-1630

Fax +49 9131 776-1649

Agnes Pelzl

Contact Press / Media

Agnes Pelzl

stv. Leiterin Unternehmenskommunikation

Fraunhofer IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Telefon +49 9131 776-1644

Fax +49 9131 776-1649