Prof. Dr. Albert Heuberger erhält Ruf an die Universität

Presseinformation / 13.4.2011

Seit Anfang April ist Prof. Dr. Albert Heuberger (r.) Mitglied der kollegialen Institutsleitung des Fraunhofer IIS und wurde auf eine Professur an der Universität Erlangen-Nürnberg berufen.

Zusammen mit Prof. Dr. Heinz Gerhäuser (geschäftsführend) und Prof. Dr. Günter Elst leitet Prof. Heuberger das größte Institut der Fraunhofer-Gesellschaft. Von Präsident Prof. Dr. Karl-Dieter Grüske (links) nahm er die Ernennungsurkunde der Friedrich-Alexander-Universität zum Professor am Lehrstuhl für Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Kommunikationselektronik entgegen.