Ausstellung »Art & Technology«: Vernissage am 29. Mai

/ 27.5.2013

Art meets Technology: Im halbjährlichem Rhythmus sollen künftig am Fraunhofer IIS in Erlangen Ausstellungen gezeigt werden, die Kunst und Technologie in eine spannende Wechselwirkung versetzen. Starten wird »Art & Technology« mit einer Vernissage am Mittwoch, 29. Mai, um 17 Uhr im Foyer des Instituts in Erlangen-Tennenlohe. Gezeigt werden Kunstwerke von Elvira Gerhäuser, die in Verbindung gebracht werden mit der am Fraunhofer IIS entwickelten Gesichtserkennungssoftware SHORE™. Um Anmeldung wird unter events@iis.fraunhofer.de gebeten.

ART & TECHNOLOGY

Elvira Gerhäuser:

Farbkodierungen – EMOTIONALE INTERAKTION

Vernissage: Mittwoch, 29. Mai 2013, 17:00 Uhr

 

Dauer der Ausstellung: 29. Mai bis 31. Oktober 2013

Öffnungszeiten: werktags von 09:00 bis 16:30 Uhr

Fraunhofer IIS, Am Wolfsmantel 33, 91058 Erlangen-Tennenlohe

 

Mit dem neuen Ausstellungskonzept will das Fraunhofer IIS Kunst und Technologie in

einen neuen Dialog setzen, der disziplinäre Grenzen und Überschneidungen auslotet. Durch den Einsatz der am Fraunhofer IIS entwickelten Gesichtserkennungs- und Analyse-Software SHORE™ werden aus der Mimik des Betrachters abgeleitete Emotionen mit der Rezeption eines ausgewählten Gemäldes kombiniert. Mit zwei Kameras gewonnene Bilddetails verwandeln den Blick des Betrachters als Emotionsdaten zu sichtbaren Wahrnehmungsprozessen.