Surround Internet-Radio in bester Qualität: Orban lizenziert MPEG Surround von Fraunhofer IIS

Presseinformation / 8.4.2011

Orban integriert die Multikanal-Audioformate MPEG Surround und HE-AAC des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS in seine Opticodec-PC Streaming Encoder. Radiostationen können so Internetradio in bester Surround-Klangqualität anbieten, und das bei Datenraten wie sie bislang für Stereoprogramme üblich waren. So ermöglicht MPEG Surround zum Beispiel Internet-Radioangebote mit Surround-Klang bei nur 64 kbit/s für 5.1-Kanäle.

Durch die Integration von MPEG Surround oder HE-AAC Multikanal in die Orban-Produkte können sich Online-Radios und Internet-Musikdienste mit beeindruckenden Surround- Programmen deutlich von Wettbewerbern abheben. MPEG Surround ist kompatibel mit allen Stereogeräten, so dass die Hörer die Musikprogramme sowohl auf Mehrkanal- als auch auf Stereo-Geräten in der bestmöglichen Qualität genießen können.

»Das Kundeninteresse an qualitativ hochwertigem Online- Content steigt. Die Fraunhofer Audio-Codecs in den Orban Streaming-Encodern erlauben es den Hörfunkveranstaltern, diesen Wunsch zu erfüllen«, sagt Harald Popp, Leiter der Abteilung Multimedia-Echtzeitsysteme des Fraunhofer IIS. »Anbieter können den Hörern jetzt erstmals ein echtes Surround- Musikerlebnis bei realistischen Datenraten ermöglichen.«

Greg Ogonowski, Vizepräsident »Product Development« bei Orban, freut sich auf die Zusammenarbeit: »Die Entscheidung für das Fraunhofer IIS als Codec-Lieferant für unsere Streaming Encoder war einfach. Denn die Fraunhofer-Technologien sind weltweit bekannt für die exzellente Audioqualität «. Robert Orban, »VP/Chief Engineer« ergänzt: »Die Fachkompetenz von Fraunhofer einerseits und die flexible und effiziente Technologie andererseits ermöglichen es uns, den Rundfunkanstalten genau die Technologien zu liefern, die sie benötigen.«

Orban und Fraunhofer zeigen MPEG Surround und den Opticodec- PC Encoder auf der NAB 2011 im Convention Center Las Vegas (LVCC). MPEG Surround ist ein vom Fraunhofer IIS mitentwickelter ISO-Standard. Softwareimplementierungen für Geräte- und Software-Hersteller sind für verschiedene Betriebssysteme und Prozessor-/DSP-Plattformen erhältlich.