Fraunhofer IIS: Institutsleiter Dr. Bernhard Grill feiert 60. Geburtstag

05. Januar 2021

Erlangen: Dr. Bernhard Grill, seit 2016 Institutsleiter am Fraunhofer IIS in Erlangen mit der Zuständigkeit für Audio und Medientechnologien, feiert am 5. Januar 2020 seinen 60. Geburtstag. Er ist einer der Mitentwickler des mp3-Formats.

Dr.-Ing. Bernhard Grill, Institutsleiter des Fraunhofer IIS mit der Zuständigkeit für Audio & Multimedia, © Fraunhofer IIS/Karoline Glasow
© Fraunhofer IIS/Karoline Glasow
Dr.-Ing. Bernhard Grill, Institutsleiter des Fraunhofer IIS mit der Zuständigkeit für Audio & Multimedia

Ab 1988 war Bernhard Grill entscheidend beteiligt an der Entwicklung der mp3- und AAC-Technologie. Im Jahr 2000 wurde er dafür zusammen mit Karlheinz Brandenburg und Harald Popp, stellvertretend für das größere Team am Fraunhofer IIS, als Erfinder des mp3-Verfahrens mit dem »Deutschen Zukunftspreis« des Bundespräsidenten ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen umfassten unter anderem den Joseph-von-Fraunhofer-Preis sowie den Eduard-Rhein-Preis.

Seit 2000 hatte Bernhard Grill die Leitung der Abteilung Audio am Fraunhofer IIS inne, 2011 wurde er Leiter des Forschungsbereichs »Audio und Multimedia«, der heute weltweit als wissenschaftlich und technologisch führend auf vielen Gebieten der Audiosignalverarbeitung anerkannt ist.
 
mp3 ist die erste Generation in einer ganzen Reihe von Audiocodierverfahren, die am Fraunhofer IIS entwickelt wurden. In den vergangenen 30 Jahren konnte das IIS sämtliche technischen Audiostandardisierungswettbewerbe gegen größte internationale Konkurrenz gewinnen. Der auch finanzielle Welterfolg von mp3 konnte in der zweiten und dritten Generation wiederholt werden. Diese Technologien sind heute in allen Geräten der Unterhaltungselektronik enthalten. Die vierte Generation befindet sich derzeit mit großem Erfolg in der Phase der Markteinführung – nach der gelungenen Vermarktung der zweiten und dritten Generation mit weit über 12 Milliarden lizenzierten Geräten und noch mehr Geräten, die für mp3 lizensiert wurden.


»Mit seiner Tatkraft hat Bernhard Grill zusammen mit seinem Team für das Fraunhofer IIS und die Fraunhofer-Gesellschaft Außerordentliches erreicht. Dafür danke ich ihm herzlich. Zu seinem Geburtstag wünsche ich ihm alles Gute und freue mich auf weitere große Taten«, sagt Prof. Dr. Albert Heuberger, geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IIS.