Mitarbeiter-Kinder sind bei Fraunhofer am Buß- und Bettag gut untergebracht

/ 15.11.2013

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS unterstützt Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wenn am Buß- und Bettag (dieses Jahr am 20. November) Schulen und Kindergärten geschlossen bleiben, können die Eltern ihre Kinder ins Institut bringen und wissen sie dort gut betreut.

Vergangenes Jahr haben 63 Kinder den Kindertag besucht. Das jüngste war ein Jahr, die ältesten zwölf Jahre alt. »Wir legen sehr viel Wert auf Familienfreundlichkeit und freuen uns, dass wir den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen dieses Angebot machen können«, sagt Dr. Peter Dittrich, Verwaltungsdirektor am Fraunhofer IIS. »Für die Eltern ist diese kostenlose und unbürokratische Aktion eine Riesenentlastung.«

 

Angebote für verschiedene Altersstufen

Je nach Alter sind die Kinder am Kindertag im Fraunhofer IIS in unterschiedlichen Gruppen untergebracht. Im Kleinkinderparadies fühlen sich Kinder von ca. zwei bis fünf Jahren wohl. Ein guter Nachhaltigkeitseffekt: Ältere Mitarbeiterkinder können sich hier an der Betreuung beteiligen und mit den jüngeren spielen.

Bei den Großen sind Kinder von ca. sechs bis zwölf Jahren gut aufgehoben. Vormittags basteln die Kinder unter Anleitung mit Papier, nachmittags lernen sie mit der Theaterpädagogin Silke Schrape die Kunst des Improvisationstheaters kennen und werden anschließend sogar etwas vorführen können.

 

Familienfreundlichkeit bei Fraunhofer

Mit dem Kindertag stellt das Fraunhofer IIS einmal mehr seine Familienfreundlichkeit unter Beweis. Durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzmodelle mit Telearbeit, Teilzeitarbeit und Vertrauensarbeitszeit haben Eltern bei Fraunhofer beste Voraussetzungen, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

Berufstätige Eltern können ihre Kinder in der Kindertagesstätte Sonnenschein in Erlangen unterbringen, das ist eine institutsnahe Kindertagesstätte, die Kinder im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren aufnimmt. Ähnliche Einrichtungen sind in Nürnberg und Fürth geplant.

Das Fraunhofer IIS beteiligt sich an regionalen Bündnissen für die Familie in Erlangen und Nürnberg. Nicht zuletzt sind die Familien von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen jedes Jahr zum Sommerfest eingeladen.

 

Zeitplan Kindertag am Fraunhofer IIS

9:00 Uhr                      Anmeldung am Kinderempfang im Foyer

9:00-12:00 Uhr            Spielen und Basteln im Kleinkinderparadies/Papierbastelspaß und                                         Aktionen

12:00 Uhr                    Mittagessen

12:45 Uhr                    Spielen und Basteln im Kleinkinderparadies/Improtheater mit Silke                                         Schrape: Reise zu den Sternen

16:00 Uhr                    Bühne frei für unsere Improtheatergruppe

16:30 Uhr                    Hot-Dog-Essen mit den Eltern