Texas Instruments und Fraunhofer IIS ermöglichen Surround-Audio-Streaming auf TI DSP Plattform

Presseinformation / 5.1.2011

Die MPEG Surround-Technologie des Fraunhofer IIS bringt Internetradio in bester Surround-Qualität ins Wohnzimmer der Hörer.

Das Fraunhofer IIS und der Chiphersteller Texas Instruments (TI) stellen auf der CES 2011 ihre neue Partnerschaft vor. Künftig ist das Mehrkanalformat MPEG Surround für Audio- Streaming Anwendungen im TI Network Audio SDK (nSDK) enthalten. So können Hersteller von Unterhaltungselektronik das neue Audioformat ohne großen Aufwand in ihre Geräte aufnehmen.

Anbieter von Internet-Radio oder Musikdiensten können mit MPEG Surround ihre Hörer mitten ins Geschehen versetzen: Mitreißende Live-Konzerte, fesselnde Hörspiele oder Musik als 5.1 Mix sind in beeindruckendem Surround-Klang ein echter Mehrwert für den Hörer gegenüber Stereo-Angeboten. Dabei müssen nicht einmal mehr Daten über die Leitungen geschickt werden: Mit nur 64 kbit/s wird 5.1-Klang übertragen und von MPEG Surround-fähigen Geräten in guter Surround-Qualität wiedergegeben. Dank der Kompatibilität des Formats können alle herkömmlichen Geräte weiterhin den Inhalt in gewohnt guter Stereo-Qualität abspielen.

Durch die Integration von MPEG Surround in das nSDK von TI können Hersteller von Unterhaltungselektronik Mehrkanal-Streaming schneller in neue Produkte integrieren. Auch der Software-Entwicklungsaufwand ist geringer. Das TI nSDK unterstützt die Software-Entwicklung auf den Audioprozessoren der DA8x Familie. Neben vorkonfigurierten Online-Musikdiensten und implementierten Netzwerk-Interoperabilitäts- Standards beinhaltet das neue nSDK auch Mehrkanal- und Stereo-Audiocodecs, Audio Post-Processing, USB Audio-Streaming und vieles mehr.

Eine Referenzimplementierung mit MPEG Surround-Wiedergabe ist auf dem Fraunhofer IIS Stand (21828) auf der CES 2011 in Las Vegas zu sehen. MPEG Surround ist ein maßgeblich vom Fraunhofer IIS entwickelter ISO Standard. Für Hersteller von Hard- oder Software sind Implementierungen für die gebräuchlichsten Plattformen verfügbar. Betreiber von Rundfunkstationen und Musikdiensten können ihre Programme mit den Fraunhofer Encoderund Streaming-Lösungen effizient in Surround-Klang anbieten. Die Software ist direkt beim Fraunhofer IIS erhältlich.