Fraunhofer IIS stellt neues Verfifizierungsprogramm für HE-AAC Decoder-Implementierungen vor

Presseinformation / 11.4.2011

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS stellt auf der NAB-Show in Las Vegas ein Programm vor, mit dem Hersteller von Rundfunkgeräten und weiterer Unterhaltungselektronik jetzt die Audioqualität ihrer Codecimplementierung verifizieren können. Dieses Verifizierungsprogramm ist exklusiv für Kunden des Fraunhofer IIS erhältlich, die einen HE-AAC-Decoder (High Efficiency Advanced Audio Coding) lizenzieren.

Es beinhaltet Testsoftware und zahlreiche Bitströme, mit denen Lizenznehmer ihre Decoderimplementierungen schnell und einfach prüfen können. Sie beschleunigen damit die Testphase ihrer Produkte und verkürzen die gesamte Entwicklungszeit bis zur Markteinführung. Als verifiziert gelten Implementierungen, die alle Bitströme fehlerfrei decodieren. Verifizierte Produkte können in Zukunft auf der Webseite des Fraunhofer IIS gelistet werden. »Fraunhofer entwickelt und implementiert seit über 20 Jahren qualitativ hochwertige Audiocodecs. Mit dem Verifizierungsprogramm profitieren unsere Kunden von unseren Erfahrungen auf diesem Gebiet«, erläutert Harald Popp, Abteilungsleiter Multimedia-Echtzeitsysteme am Fraunhofer IIS, die Technologie und ergänzt: »Gemeinsam stellen wir sicher, dass die Endverbraucher erstklassige Produkte erhalten.« HE-AAC ist der Standardcodec für alle Anwendungen, die auf sehr niedrige Bitraten angewiesen sind. Typische Einsatzbereiche sind Streaming-Services für mobile Geräte sowie TVund Rundfunksysteme, einschließlich DVB, DAB+, ATSC-M/H, ISDB und Digital Radio Mondiale (DRM). HE-AAC ermöglicht Surround-Klang in sehr guter Audioqualität bei 160 kbit/s. Verglichen mit anderen Surroundsoundcodecs benötigt HEAAC damit lediglich die halbe Datenrate. Fraunhofer bietet optimierte HE-AAC-Software für alle gängigen Betriebssysteme, Digitale Signalprozessoren (DSPs) und Mikroprozessoren. Besuchen Sie uns auf der NAB 2011 vom 11. bis 14. April in Las Vegas, USA Stand SU5520