Fraunhofer DAB/DRM MultimediaPlayer

Überblick

Fraunhofer DAB/DRM MultimediaPlayer
© Foto Fraunhofer IIS

Das volle Digitalradio-Potential auf Smartphones, Tablets und PCs per Radio-App

 

Mit der Fraunhofer DAB/DRM MultimediaPlayer Radio-App können alle Möglichkeiten des Digitalradios auf Smartphones, Tablets und PC-Empfängern ausgeschöpft werden.

Die Radio-App unterstützt die internationalen Digitalradio-Standards Digital Radio Mondiale (DRM) und DIGITALRADIO DAB+ vollständig und ist dabei ein echtes Multitalent: Neben der Wiedergabe von Radioprogrammen in Stereo und 5.1 Surround bietet die Fraunhofer MultimediaPlayer Radio-App noch etliche weitere Digitalradio-Dienste an. So werden etwa programmbegleitende Daten wie Albumcover, Textnachrichten, Wettervorhersagen oder Sportergebnisse direkt im Player angezeigt.  All diese Zusatz-Informationen der Programmanbieter werden zusammen mit den jeweiligen Digitalradio-Programmen ausgestrahlt und können daher jederzeit kostenlos und ohne Internetverbindung empfangen werden.

Auch hybride Anwendungen sind durch die direkte Verknüpfung mit anderen Medien wie Internet, Telefonie oder Navigation möglich und für den Anwender einfach und intuitiv bedienbar. Der Journaline-Dienst von Deutschlandradio etwa realisiert dies, indem er dem Benutzer den gezielten Zugriff auf Online-Podcasts ermöglicht und alle Kontaktinformationen zum Studio per Klick anbietet. Der Nutzer genießt beim Zugriff auf seine Daten einen transparenten Übergang zwischen Informationen, die per Rundfunk bezogen werden und solchen, die aus dem Internet stammen, da diese im MultimediaPlayer alle zusammenfließen. So kann eine gewünschte Funktion einfach ausgewählt werden, ohne dass zuvor der entsprechende Übertragungsweg gewählt werden muss.

Anwendungen

Empfänger für digitales Radio

Hersteller von Empfängern für digitales Radio können die Fraunhofer MultimediaPlayer Radio-App lizensieren. Sowohl für PC-Plattformen als auch für Android-basierte Anwendungen ist der Player fertig verfügbar. Auch eine Integration in Endgeräte als Embedded-Software ist möglich, etwa um dem Benutzerzugriff auf die Digitalradio-Informationen per Bluetooth oder HTML5-Streaming mit WLAN zu ermöglichen. Die Gestaltung der dynamischen Bedienoberfläche ist HTML basiert und kann vom Hersteller nach eigenen Wünschen angepasst werden.

 

Professionelles Digitalradio Equipment

Eine erweiterte Fassung des MultimediaPlayers für die Integration in professionelles Digital Radio Equipment ist ebenfalls bei Fraunhofer IIS erhältlich. Diese Variante eignet sich zum Beispiel für professionelle Monitoring- und Archivierungslösungen. Sie unterstützt die Standardprotokolle für die Multiplex-Distribution (EDI/MDI) sowie die Anzeige erweiterter Empfangsstatistiken. Mit den Statistiken kann ein Rundfunkunternehmen die gesendeten Elemente auf den verschiedenen Transportebenen nachvollziehen und so die Übertragungsqualität des Dienstes überprüfen. Hinzu kommt der Fernzugriff auf die Oberfläche des MultimediaPlayers via Webbrowser, wenn man gerade an einem PC arbeitet, auf dem die Software nicht installiert ist. Die Wiedergabe aller Audio- und Datendienste-Komponenten im HTML5-Standard ist darin inbegriffen.

 

Digitales Radio zu Hause

 

DIGITALRADIO (DAB Classic/DAB+) - Anwendungsbeispiel:

Mit der Einführung von DAB+ in Deutschland im Jahr 2011 wurde von der Firma NOXON (Terratec) der NOXON DAB-Stick entwickelt und als kommerzielles Produkt auf den Markt gebracht – sowohl in einer Endkunden- als auch einer OEM-Version für die Programmanbieter selbst.

Er war der erste DAB-Empfänger, der auf der Fraunhofer MultimediaPlayer Radio-App beruht und damit gleichzeitig auch das erste kommerziell erhältliche Wiedergabegerät für Digitalradio mit 5.1 Surround-Klang basierend auf dem MPEG Surround Format. Als weltweit erster Empfänger unterstützte der Stick außerdem den standardisierten Zusatzdienst Journaline für die Darstellung erweiterter Textinformationen über DAB.

Auch heute wird er noch durch einige Radioveranstalter wie DeutschlandRadio bei Veranstaltungen kostenlos ausgegeben. Besitzer des DAB-Stick erfreuen sich in jedem Fall weiterhin der neuesten DAB-Funktionen dank der kontinuierlichen Pflege und Weiterentwicklung der auf der DAB MultimediaPlayer Radio-App basierenden 'NOXON DAB MediaPlayer' Software. Auf www.noxonradio.de stehen die jeweils neueste Version sowie die zugehörigen Hardware-Treiber zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung.

 

DRM (DRM30 und DRM+):

Auch für den Digitalradio-Standard DRM ist die MultimediaPlayer-Software verfügbar. Sie wird als Teil von professionellen Empfängerlösungen diverser Hersteller zum Monitoring in den Sendestandorten und im Feld eingesetzt.

Verfügbarkeit

Die MultimediaPlayer Radio App ist eine Anwendung für den professionellen Einsatz in Radio-Empfängern und in Consumer-Geräten. Sie wird vom Fraunhofer IIS ausschließlich Herstellern solcher Geräte bereitgestellt. Die MultimediaPlayer Radio App ist gegenwärtig leider nicht direkt für Endanwender verfügbar.

Die Fraunhofer MultimediaPlayer Radio-App ist gegenwärtig für folgende Plattformen sofort verfügbar:

  • Windows
  • Mac OS
  • Linux
  • Android
  • Embedded-Plattformen (ARM, Atom, etc.)

In Zukunft werden auch weitere mobile Plattformen unterstützt.

Da die Benutzeroberfläche auf HTML, CSS und JavaScript basiert, lässt sich ihr Design einfach an die Anforderungen der jeweiligen Plattform und die des Anbieters anpassen.

Die Fraunhofer MultimediaPlayer Radio-App ist in einer Desktop- und einer Serverversion erhältlich. Während die Desktopversion für den Einsatz direkt im Endgerät konzipiert ist (PC, Mobile und Embedded), bietet die Serverversion neben erweiterter Funktionalität auch den Zugriff auf die komplette Oberfläche und sogar die Wiedergabe aller Dienste und Audioprogramme aus der Ferne über einen herkömmlichen Webbrowser.

Haben Sie weitere Fragen zu unseren Technologien und ihrer Lizenzierung, so füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus.

Videos

Neue Digital Radio-Lösungen: DRM Receiver und DRM/DAB MultimediaPlayer App

Lizenzanfrage: DAB/DRM MultimediaPlayer

Bitte füllen Sie für weitere Fragen zur Technologie und ihrer Lizenzierung das Formular aus und schicken Sie es dann ab.

* Required

Für welche Art der Lizenz interessieren Sie sich?
Software-Plattform
Hardware-Plattform
Anrede
Name