Erfassung und Analyse psycho-physiologischer Reaktionen

Unbewusste physische und emotionale Reaktionen:
Die Herausforderung

Bestimmte Stimuli und sensorische Reize, wie z.B. Bilder oder Gerüche lösen beim Menschen Emotionen und psycho-physiologische Reaktionen aus. Dies hat großen Einfluss darauf, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen, auf Produkte reagieren oder in welchem Gesundheitszustand wir uns befinden.
Diese unbewussten Reaktionen sind allerdings schwer zu erkennen und zu interpretieren. Umfragen, z.B. in der Patientenbefragung oder Konsumentenforschung, stützen sich oft auf bewusste Aussagen – nicht auf die Analyse unbewusster Reaktionen der menschlichen Physiologie. Eine zeitliche Zuordnung der emotionalen Reaktion auf den jeweiligen Stimulus ist bei diesen Umfragen nur unzureichend möglich.


Analyse psycho-physiologischer Reaktionen

Unbewusste Reaktionen können mit einer themenbezogenen Studie untersucht werden:
Komplexe Datenauswertungen u.a mittels KI-Algorithmen und die Datenfusion verschiedener Input-Parameter ermöglichen uns ein umfassendes Bild des affektiven Zustands der Probanden zu erstellen.
 

Probandenstudie Tabelle

Modalitäten

Die spezifischen Anforderungen unserer Kunden bestimmen das Studiendesign und den Einsatz verschiedener Modalitäten.

SHORE® GUI

Videosignale

  • RGB
  • Infrarot
  • Eye-Tracking: Fixationsdauer, Augenbewegung, Pupillendurchmesser, Blinkrate, …
  • Thermalkamera

Biosignale

  • HRV
  • HRV mit EKG
  • EKG (Elektrokardiographie): Messung der elektrischen Aktivität des Herzens
  • EGG (Elektrogastrographie): Magen- und Darmaktivitäten
  • EMG (Elektromyographie): Muskelaktivität
  • PPG (Photoplethysmographie): optische Pulsschlagmessung
  • EDA (elektrodermale Aktivität): Hautleitfähigkeit (nimmt unter Stress zu)
    Hauttemperatur
  • EEG (Elektroenzephalogramm): elektrische Aktivität des Gehirns
    Atmung

Verhaltensparameter

  • Kamera-unterstützte
    Mimikanalyse

Bewußter Erleben

  • Fragebögen

Wir verfügen über ein gut ausgebautes Netzwerk an wissenschaftlichen Partnern, um weitere Modalitäten bereitzustellen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Kunden oder Patienten besser zu verstehen und deren unbewusste Reaktionen und emotionale Zustände umfassend zu visualisieren.

Nutzen Sie unser Know-how und unser zielgerichtetes Studiendesign zur Optimierung Ihres Produktes oder Verbesserung der Diagnostik in der Therapie.

  • Wir wählen die Modalitäten in enger Absprache mit Ihnen aus, um ein individuelles Studienmodell zu garantieren.
  • Wir bieten Ihnen die absolute Transparenz: Bei uns erhalten Sie keine "Black Box", sondern den kompletten Datensatz inkl. Analyse.
  • Wir sind ein unabhängiges Forschungsinstitut mit flexiblen Netzwerkstrukturen und in-house Kapazitäten.
     

Das bieten wir Ihnen

  • Fachspezifische Forschungsstudien
  • Lizenzierung von Lösungen zur Mimikanalyse
  • Technische Entwicklungen im Bereich Affective Computing
  • Entwicklung marktreifer Lösungen zur objektiven Messung menschlicher Reaktionen auf diverse Reize

Weitere Informationen

Affective Computing

Erfahren Sie mehr über das Forschungsfeld Affective Computing.

Emotion AI

 

Emotion AI Applikationen - 

Coming soon

Zentrum für Sensorik und Digitale Medizin

Wie lässt sich das Gesundheitswesen mithilfe von Sensoren und digitaler Lösungsansätze effizienter gestalten? Und wie können neuartige Medizintechnologien in innovative Versorgungslösungen integriert werden?