Phänotypisierung

Können Ernteausfälle in Zeiten des Klimawandels verhindert werden?

Die fortschreitende Erderwärmung hat einen deutlichen Einfluss auf die globale Flora – insbesondere auch auf Nutzpflanzen. Viele Pflanzensorten können sich den wandelnden Umwelteinflüssen nur schwer anpassen. Wie die Herausforderungen des Klimawandels und einer nachhaltigen Landwirtschaft mittels der Phänotypisierung durch zerstörungsfreie Prüfverfahren dennoch bewältigt werden können, erklärt Dr. Stefan Gerth in unserem Podcast.

Dr. Stefan Gerth leitet die Abteilung »Anwendungsspezifische Methoden und Systeme« am Fraunhofer Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT des Fraunhofer IIS. Als Experte auf dem Gebiet der Phänotypisierung von Pflanzen, beschäftigt er sich mit der Erfassung pflanzentypischer Reaktionen auf Umweltveränderungen.

Podcast

Podcast Phänotypisierung