Fraunhofer IIS erweitert Führungsriege

/ 4.11.2016

Die beiden Institutsleiter des Fraunhofer IIS: Prof. Dr. Albert Heuberger (links) und Dr. Bernhard Grill (rechts)
© Foto Fraunhofer IIS/Giulia Iannicelli

Die beiden Institutsleiter des Fraunhofer IIS: Prof. Dr. Albert Heuberger (links) und Dr. Bernhard Grill (rechts)

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS erweitert seine Leitung: Neben Prof. Dr. Albert Heuberger ist zum 1. November auch Heubergers bisheriger Stellvertreter Dr. Bernhard Grill als weiterer Institutsleiter berufen worden. Heuberger – seit 2011 Leiter des Fraunhofer IIS – übernimmt die geschäftsführende Institutsleitung, Grill die Zuständigkeit für den Bereich Audio & Multimedia.

Zugleich wird Verwaltungsdirektor Dr. Peter Dittrich stellvertretender Institutsleiter. Prof. Dr. Randolf Hanke bleibt unverändert stellvertretender Institutsleiter.

Bernhard Grill studierte Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. In den Jahren ab 1988 war er entscheidend beteiligt an der Entwicklung der mp3- und AAC-Technologie. Im Jahr 2000 wurde er dafür zusammen mit Karlheinz Brandenburg und Harald Popp, stellvertretend für das größere Team am Fraunhofer IIS, als Erfinder des mp3-Verfahrens mit dem »Deutschen Zukunftspreis« des Bundespräsidenten ausgezeichnet. Weitere Auszeichnungen umfassten den Joseph-von-Fraunhofer-Preis sowie den Eduard-Rhein-Preis und andere.

Seit 2000 hatte Bernhard Grill die Leitung der Abteilung Audio am Fraunhofer IIS inne, 2011 wurde er Leiter des auf über 200 Mitarbeiter gewachsenen Bereichs »Audio und Multimedia«, der heute weltweit als wissenschaftlich und technologisch führend auf vielen Gebieten der Audiosignalverarbeitung anerkannt ist.

Das Fraunhofer IIS mit Hauptsitz in Erlangen und insgesamt 13 Standorten in zehn Städten ist das größte Institut der Fraunhofer-Gesellschaft. Es hat rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ein Budget von 130 Millionen Euro.

Die Institutsleitung in der Übersicht

Prof. Dr. Albert Heuberger, Geschäftsführender Institutsleiter

Dr. Bernhard Grill, Institutsleiter mit der Zuständigkeit für Audio & Multimedia

Prof. Dr. Randolf Hanke, Stellvertretender Institutsleiter

Dr. Peter Dittrich, Stellvertretender Institutsleiter