IBC 2018: Fraunhofer IIS und Vewd zeigen HbbTV mit MPEG-H Audio

/ 14.9.2018

AMSTERDAM/ERLANGEN/OSLO – Auf der Messe IBC in Amsterdam präsentieren das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS und Vewd, einer der größten Anbieter von Over-the-top content (OTT)-Software für Smart-TVs, eine HbbTV-Demo mit DVB DASH-Streaming und MPEG-H Audio. Das Herz der Demonstration ist eine Set-Top Box mit Vewd-Core und einem Vewd HbbTV-Modul, das MPEG-H laut der neuesten HbbTV-Spezifikation (2.0.2) unterstützt.

Vewd ist der erste OTT-Softwareprovider, dessen HbbTV-Browser SDK mit MPEG-H Audio-Support ausgestattet ist. Dies ermöglicht es TV-Sendern, die fortschrittlichen Features von MPEG-H in deren HbbTV-Anwendungen zu testen. Zusammen mit dem Fraunhofer IIS hat Vewd die erste HbbTV-Applikation realisiert, die die Interaktivitäts- und Personalisierungs-Features von MPEG-H Audio unterstützt. Diese Implementierung wird nun auf der IBC Show in Amsterdam (14.-18. September 2018) mit einer Set-Top Box mit MPEG-H im Vewd-Browser gezeigt.

Messebesucher, die zum Fraunhofer-Stand (8.B80) sowie zum Stand von Vewd (14.F02) kommen, können dort die Interaktivitäts- und Barrierefreiheits-Features von MPEG-H Audio in HbbTV erleben: Beispielsweise wird es möglich sein, zwischen verschiedenen Versionen von Audioinhalten zu wählen, wie etwa »Default Mix« oder »Dialog Enhancement«, oder aus verschiedenen verfügbaren Sprachen. Zusätzlich kann für mehr Barrierefreiheit eine Audiodeskription in der bevorzugten Sprache ausgewählt werden.

Über MPEG-H Audio

MPEG-H Audio ist Teil der ATSC 3.0- und DVB-Fernsehstandards. In Südkorea ist terrestrisches UHD-TV mit MPEG-H Audio bereits auf Sendung, damit ist MPEG-H die weltweit erste kommerzialisierte TV-Audiotechnologie der nächsten Generation.

Professionelles Rundfunkequipment einschließlich Encodern und Monitoring-Lösungen, sowie Wiedergabeprodukte wie TV-Geräte oder Decoder-Chips mit MPEG-H-Support sind bereits am Markt erhältlich.

Weitere Informationen über MPEG-H finden sich unter https://www.iis.fraunhofer.de/mpeg-h und www.mpegh.com.

 

Über Vewd

Vewd ist der weltgrößte Smart-TV OTT-Softwareanbieter und verbindet Konsumenten überall mit den Inhalten die sie lieben. Jedes Jahr ermöglicht Vewd OTT auf rund 50 Millionen vernetzten Geräten und ist daher Wegbereiter für die Zukunft des Entertainment. Das Portfolio an Produkten und Services soll Komplexes vereinfachen und Lösungen bieten, die die gesamte Wertschöpfungskette vereinen – von Silicon-Anbietern bis zum Endkunden. Marktführer wie Samsung, Sony, Verizon, TiVo, und viele mehr setzen auf die Produkte und Dienstleistungen von Vewd. Weitere Informationen unter Vewd.com.