Leistungen

Unsere Fachabteilungen bieten individuelle Lösungen von optischen 3D-Messsystemen über industrielle Röntgenkameras bis hin zu schlüsselfertigen Röntgensystemen für industrielle Fertigungsebenen. Zudem führen wir auch Struktur- und Prozessanalysen im Forschungsbereich durch. Der Kunde wird von der ersten Idee, über eine Machbarkeitsstudie, bis hin zum marktreifen Produkt von unseren Experten begleitet. Mit dieser Vorgehensweise bieten wir unserem Klientel individuelle und einzigartige Dienst- und Entwicklungsleistungen an, die hundertprozentig auf deren Anforderungen zugeschnitten sind.

Komponenten und Systeme

Unsere Experten begleiten Sie auf dem Weg von der ersten Idee, über eine Machbarkeitsstudie bis hin zum schlüsselfertigen System. Dabei werden nicht nur Komplettsysteme entwickelt: Unsere Spezialisten setzen auch gerne die Integration von Komponenten oder Teilsystemen in bestehende Prüfsysteme für Sie um. Durch langjährige Kooperationen mit Herstellern/Zulieferern von Komponenten, zahlreichen Systemintegratoren und Endanwendern sind wir in der Lage, für nahezu jede Problemstellung die passende Lösung anzubieten.

 

Individuelle Röntgensysteme

Wir entwickeln kundenindividuelle Röntgensysteme:

 

Kompakte CT-Systeme für den Laborbereich

Unser Angebot umfasst kompakte CT-Systeme, die durch ihre Mobilität bestens für den Einsatz in Laboren geeignet sind:

 

Optische Prüfsysteme

Für die schnelle dreidimensionale Erfassung von Oberflächen setzen wir hauptsächlich die Lichtschnittmesstechnik ein, die besonders bei schnell bewegten Objekten vorteilhaft ist.

 

Prozessintegrierte Prüfsysteme

Wir bieten Systeme und Teilsysteme für die industriellen Fertigungsebenen unserer Kunden.

 

Systemkomponenten

Wir bieten Systeme und Teilsysteme für die industriellen Fertigungsebenen unserer Kunden.

Softwareprodukte und Bibliotheken

Wir bieten sowohl fertige Softwareprodukte als auch Bibliotheken zur Implementierung in bestehende Software an. Dabei können Sie sich zwischen einer zeitlich begrenzten Lizenzierung oder einem Kauf entscheiden. Gerne entwickeln wir auch individuelle Softwarelösungen für Sie.

 

Simulation

Simulationen erlauben es, alle physikalisch-technischen Prozesse in einer virtuellen Röntgenumgebung zu beschreiben, wie z.B. die Entstehung eines Röntgenbildes. So können die Eigenschaften einer Prüfanlage, von Röntgenkomponenten oder Prüfparametern sowie deren Eignung für spezifische Prüfaufgaben auf einfache und kostengünstige Weise evaluiert werden.

 

Messdatenerfassung

Wir bieten Leistungen im Bereich von Design und Ausgestaltung objektangepasster und anwendungsspezifischer Software zur Erzeugung von Messdaten, die in nachgeschalteten Methoden zu optimalen Prüfergebnissen führen. Je nach Kundenanforderung kann der Fokus auf ein hohes Maß an Automatisierung oder auch auf maximale Flexibilität gelegt werden.

 

Röntgenbildverarbeitung

Wir verfügen über umfassende Kompetenzen auf dem Gebiet der Röntgenbildverarbeitung, mit der wir Objekte, nahezu unabhängig von Material und deren Größe, auf verschiedenste Unzulänglichkeiten, die beispielsweise im Rahmen der Produktion entstehen, prüfen können.

 

Optische Bildverarbeitung

Wir bieten optische Bildverarbeitung unter Berücksichtigung der vorgegebenen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. So sind wir in der Lage, individuelle, auf Kundenwünsche zugeschnittene Lösungen anzubieten, die Oberflächen auf Abweichungen in Form, Farbe und Textur sowohl zwei- als auch dreidimensional prüfen.

 

Rekonstruktion

Im Bereich der Röntgenbildgebung löst die 3D-Bilddatenerzeugung die Aufgabe, aus gemessenen zweidimensionalen Bildern einen Datensatz zu erzeugen, der Punkt für Punkt im dreidimensionalen Raum eine Eigenschaft des Materials widergibt. Auf einem dreidimensionalen kartesischen Raster werden diese Punkte durch reelle Zahlen bezogen auf Volumenelemente (kurz: Voxel) beschrieben. Die voxelweise Berechnung der Materialeigenschaft in einem Volumen wird Rekonstruktion genannt und erfolgt computergestützt.

 

Korrekturverfahren und Datenverbesserung

Eine optimale Bildqualität kann durch Unzulänglichkeiten in Ihrem Röntgensystem gefährdet werden. Artefakte in der Rekonstruktion der Volumendaten entstehen beispielsweise durch Inhomogenitäten im Detektorbild, Instabilitäten in der Dosisleistung oder zu geringe Genauigkeiten im Achssystem. Unsere Lösungen helfen Ihnen dabei, bestmögliche Ergebnisse zu erlangen.

Wissenschaftliches Applikationszentrum

 

Prüf- und Messdienstleistungen an mehreren Standorten

Studien und Konzepte

Sie haben eine Idee oder eine Problemstellung, wissen aber nicht, ob sich diese umsetzten bzw. lösen lässt? Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Wir begleiten Sie von einer ersten Machbarkeitsstudie über ein Entwicklungskonzept bis hin zum fertigen Produkt.

Wir bieten:

  • Probemessungen an Stichproben
  • Prüfkonzepte für neue Bauteile
  • Verfahrensvergleich für die Auswahl der richtigen Prüftechnik
  • Möglichkeiten und Grenzen moderner Röntgentechnik für eine spezifische Prüfaufgabe ermitteln