C-V2XSim

Zuverlässiges Tool zur Simulation von V2X-Anwendungen in 5G-Netzen

Vernetzte und automatisierte Fahrzeuge benötigen zuverlässige Konnektivitätslösungen. Hier kommt C-V2X ins Spiel – der Kommunikationsstandard für die Fahrzeugvernetzung in 4G- und 5G-Mobilfunknetzen. C-V2X (Cellular Vehicle-to-Everything) verbindet Fahrzeuge untereinander, aber auch mit Fußgängern, der Verkehrsinfrastruktur und dem Internet.

Unsere Simulationsplattform C-V2XSim ermöglicht es, die Leistungsfähigkeit von C-V2X in realistischen Verkehrsszenarien und unter verschiedenen Netzbedingungen zu simulieren und zu testen.

C-V2XSim im Einsatz – Ihre Vorteile

  • Umfassende Simulation auf Systemebene für den gesamten Protokollstapel der 5G-Datenebene
  • Tiefgreifende Analyse von Zuverlässigkeit, Durchsatz, Latenz und weiteren KPIs
  • Evaluierung von Anwendungsanforderungen und erreichbarer Performance mit 5G
© Fraunhofer IIS

Die wichtigsten C-V2XSim-Funktionen im Überblick

 

  • Intuitive Bedienung und einfache Parametrisierung des Simulators
  • Umfassendes System an Performance-Indikatoren (auf Anfrage individualisierbar)
  • Generierung aussagekräftiger Reports inkl. Download-Funktion
  • Archivierung Ihrer Simulationsergebnisse
  • Vergleichsfunktion zur Gegenüberstellung verschiedener Simulationsdurchläufe
  • 2D- und 3D-Visualisierung der simulierten Szenarien

Heatmap

C-V2XSim bietet die Möglichkeit, die Netzperformance in Form von Heatmaps zu visualisieren. Damit können Sie Schwachstellen in der Mobilfunkabdeckung oder bei der Datenübertragung identifizieren, z. B für zeitkritische Anwendungen wie Remote Driving (Fernsteuerung von Fahrzeugen).

© OpenStreetMap contributors
https://www.openstreetmap.org/copyright

5G-Quality-of-Service-Modell

C-V2XSim enthält ein 5G-QoS-Modell mit Standardkonfigurationen zur Steuerung des Datenverkehrs (Teil des Premium-Angebots). Diese QoS-Implementierung passen wir bei Bedarf genau nach Ihren individuellen Anforderung an, sodass zeitkritische Anwendungen in der Simulation gezielt priorisiert werden können.

© Fraunhofer IIS

Zuverlässigste Simulationsergebnisse

  • Durch die Kombination vielfältiger Simulationsumgebungen, zusammengestellt und validiert von unseren Experten für 3GPP-Standardisierung und Kommunikationsnetze, erhalten Nutzer realistische und zuverlässige Simulationsergebnisse.

  • C-V2XSim verwendet ein präzises Abstraktionsmodell der physikalischen Schicht von 5G und liefert so realistische, zuverlässige und reproduzierbare Simulationsergebnisse.
  • Beim Start eines Simulationsdurchlaufs werden mehrere Berechnungen parallel initiiert, um die Qualität der Simulationsergebnisse abzusichern.

Mit C-V2XSim durchstarten

B2B-Kunden können C-V2XSim für die Simulation verschiedener V2X-Szenarien nutzen. Die Simulationsplattform ist jedoch nicht für Verbraucher bestimmt.

Demo

Hier erhalten Sie einen schnellen Einblick in die Möglichkeiten der Simulationsplattform C-V2XSim.

 

  • Beispielszenario Rosenheim (Teststrecke aus dem 5G-Bavaria-Testbed »Automotive«)
  • Vordefinierter Simulationsdurchlauf mit 2D- und 3D-Videoanimation
  • Demo-Berichte

Zum Starten der Demo klicken Sie auf »Sign in as a guest«.

Testaccount

Wenn Sie selbstkonfigurierte Simulationen durchführen möchten, benötigen Sie einen kostenlosen Testaccount.

 

Nach der Registrierung erhalten Sie folgedende Möglichkeiten:

  • Auswahl verschiedener Verkehrsszenarien (z. B. komplexe urbane Szenarien)
  • Ausprobieren verschiedener Konfigurationen
  • Live-Simulationen inkl. Download der Ergebnisreports
  • Vergleichsmöglichkeit verschiedener Simulationsdurchläufe inkl. Report

Premium-Angebot

Kontaktieren Sie uns, um den vollen Funktionsumfang von
C-V2XSim zu nutzen.

 

  • Erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten
  • Implementierung individueller Verkehrsszenarien und -routen
  • Anpassung und Erweiterung des Systems an Performance-Indikatoren
  • Auf Wunsch: Interface zu C-V2XSim für die Anbindung eines externen Simulators und projektbegleitende 5G-Beratung

Erweiterter Funktionsumfang und Interface zu C-V2XSim

Unser Premium-Angebot umfasst erweiterte Möglichkeiten zur Parametrisierung der Simulationen, z. B. Packet Size, 5G QoS Mode, Antenna Height, Transmit Power.

Auf Wunsch können wir unseren Simulator auch um eine kundenspezifische Schnittstelle zu Ihrem Simulator oder eine Schnittstelle zum Austausch von Simulationsdaten erweitern. Damit können Sie Ihre eigene V2X-Software oder bestimmte Algorithmen unter reproduzierbaren Bedingungen testen, validieren und weiterentwickeln:

  • Schnittstelle zum Export von Daten aus C-V2XSim zur weiteren Verwendung in externen Simulationsumgebung (Open-Loop-Simulation)
  • Schnittstelle für den Datenaustausch zwischen C-V2XSim und externer Simulationsumgebung (Close-Loop-Simulation)

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Definieren Sie Ihre V2X-Szenarien selbst

Einfache Parametrisierung der Use Cases

  • Verkehrsparameter:
    bis zu 300 Fahrzeuge in einer Funkzelle
  • Mobilfunknetz-Parameter:
    z. B. Frequenzband* und Bandbreite
  • Anwendungsspezifische Parameter:
    z. B. Größe der Datenpakete im Uplink und Downlink sowie QoS-Anforderungen

Detaillierte
Verkehrskonfiguration

  • Direkt vom Menschen und ferngesteuerte Fahrzeuge
  • Beschleunigung und Verlangsamung, Bremsvorgänge und Fahrzeugabstände
  • Fußgängerverkehr
  • Ampelsteuerung und Priorisierung von Verkehrsflüssen
  • Verschiedene Fahrzeugtypen (Busse, Taxis, Autos, LKWs usw.)

Verfügbare
Umgebungsszenarien

  • Städtisches Fahrszenario:
    Fahrten auf Hauptstraßen, mit Kreisverkehren und komplexen Kreuzungen
  • Autobahn-Szenario:
    Fahrten mit hohen Geschwindigkeiten
  • Ländliches Fahrszenario:
    Fahrten auf Landstraßen

* Abdeckung der typischen Frequenzen für 5G Standalone (SA): 1,8 GHz (n3 FDD), 2,1 GHz (n1 FDD), 3,6 GHz (n78 FDD)

Erst simulieren, dann auf der Straße testen

C-V2XSim ist Teil der Initiative »5G Bavaria«

 

Die Simulationsplattform »C-V2XSim« enthält ausgewählte Teststrecken des 5G-Bavaria-Testbeds »Automotive« in Rosenheim.

Mehr Informationen

 

Testzentrum
»5G Bavaria«

Vernetzte 5G-Technologien und Anwendungen

 

5G-Bavaria-Testbed »Automotive«

Vernetztes Fahren

 

Vernetzte Mobilität – Fahrzeugkommunikation

Kommunikationstechnologien für die vernetzte Verkehrszukunft