Bertrandt Demonstration
Bertrandt Demonstration

Präzise satellitenbasierte Ortung für Schwarmdaten und autonomes Fahren

Autonomes Fahren als eines der Zukunftsthemen der Automobilindustrie erfordert für dessen Umsetzung Partnerschaften, um den verschiedenen technologischen Anforderungen gezielt gerecht zu werden. Neben Bertrandts Fahrzeug-Know-how und gesamtheitlichen Fahrzeug- und Systemverständnisses bringt das Fraunhofer IIS sein Know-how zu Lokalisierungstechniken in die Kooperation mit ein. Dieses Know-how wurde in einem gemeinsamen Projekt des Fraunhofer IIS mit der Bertrandt AG gebündelt und in einem Showcase zur verbesserten Fahrzeugortung gezeigt. Mit bereits im Auto vorhandener Technologie sowie deren intelligenter Kombination konnte das automatisierte Halten an einer Stopplinie bis auf 50 Zentimeter genau gezeigt werden.

Projektergebnisse

  • Kombination bereits vorhandener Technologien im Auto (z.B. GPS-Empfänger, digitaler Radiostandard DAB)
  • Kein Bedarf zustäzlicher Hardware
  • Keine Beeinflussung anderer Assistenzsysteme im Auto
  • günstig und schnell realisierbarer Ansatz
  • Zentimetergenaues Halten an einer Stopplinie (ca. 50 Zentimeter Genauigkeit) als Beispielanwendung
  • Unterstützung des Fahrers im Hinblick auf Komfort und Sicherheit
  • Steigerung der Qualität von Schwarmdaten durch präzise Ortsinformationen

Transferpotentiale

  • Ressourcenschonung durch automatisiertes und damit vorausschauendes Fahren (z.B. Kraftstoff, Verschleißteile)

Mehr Informationen

 

GNSS-Empfängertechnologien

Satellitennavigationsempfänger und -antennen für vielfältige Anwendungen