xHE-AAC®

Der ideale Audiocodec für adaptives Audio-/Video-Streaming und Digitalradio

Überblick

  • Neueste Generation der AAC Codec-Familie
  • Ein Codec für alle Signaltypen, einschließlich:
    • Audio für Videodienste
    • Musik
    • Hörbücher
    • Podcasts
  • Nativer Bestandteil von Googles Betriebssystem Android Pie
  • Verbesserte Audioqualität bei Stereo-Bitraten von 12 bis 500 kbit/s oder mehr
  • Adaptives Streaming durch MPEG-DASH oder HLS
  • Nahtloses Umschalten zwischen den verfügbaren Bitraten, je nach Empfangssituation
  • Obligatorische Lautstärkeregelung für gleichbleibende Lautstärke und Kontrolle des Dynamikumfangs dank MPEG-D DRC
  • Teil des AAC Patent Lizenzprogramms von VIA Licensing – ohne extra Kosten

xHE-AAC ist eine in Deutschland und anderen Ländern  eingetragene Marke der Fraunhofer-Gesellschaft .

xHE-AAC-Streamingdienste klingen besser als je zuvor, sogar bei niedrigen Bitraten.

Bieten Sie Ihren Abonnenten mehr Minuten Ihres Streamingdienstes bei demselben Datentarif – dank der Effizienz von xHE-AAC.

© Fraunhofer IIS

Wechsel zwischen verschiedenen Bitraten mit xHE-AAC

Hintergrund

xHE-AAC (the combination of Extended HE-AAC and MPEG-D DRC) ist das jüngste Mitglied der MPEG AAC Codec-Familie und wurde hauptsächlich vom Fraunhofer IIS entwickelt. Der Codec vereint Sprach- und Audiocodierung und kann dadurch gleichbleibend hohe Audioqualität für alle Signaltypen (Sprache, Musik oder gemischte Inhalte) gewährleisten, beginnend bei niedrigen 6 kbit/s für Mono- bzw. 12 kbit/s für Stereosignale bis hin zu 5oo kbit/s und mehr. Dies macht xHE-AAC zum Audiocodec der Wahl für Digitalradio und adaptive Streaming-Anwendungen. Für Digital Radio Mondiale (DRM) sowie in Googles Betriebssystem Android Pie wird xHE-AAC bereits standardmäßig verwendet. Die FDK2 Implementation, welche xHE-AAC enthält, ist hier erhältlich.

Adaptives Streaming

xHE-AAC wurde von Anfang an für adaptives Streaming entwickelt: dank der Bitraten-Flexibilität können MPEG-DASH bzw. HLS-fähige Streaming-Apps sowie Streaming Radioplayer auf Übertragungen mit sehr niedriger Bitrate umschalten und ermöglichen dadurch auch unter schwierigen Netzwerkbedingungen eine unterbrechungsfreie Wiedergabe. Sobald die Netzwerkverbindung wieder besser ist, passt sich der xHE-AAC-Player mit einer höheren Bitrate an und schaltet nahtlos über die gesamte Bandbreite an Bitraten, bis hin zu transparenter Qualität. Darüber hinaus kann die eingesparte Bandbreite aufgrund der hervorragenden Kodiereffizienz von xHE-AAC für eine Verbesserung der Videoqualität beim Videostreaming genutzt werden.  

Lautstärkeregelung und Dynamikumfang

MPEG-D DRC (Loudness and Dynamic Range Control) bietet für xHE-AAC eine obligatorische Lautstärkeregelung, um Inhalte mit gleichbleibender Lautstärke wiederzugeben und bietet volle Kontrolle über den Dynamikumfang – für die bestmögliche Nutzererfahrung beim Hören auf jeder Plattform und in jeder Umgebung.

Kompatibilität von xHE-AAC

xHE-AAC dekodiert problemlos die Signale anderer AAC-Codecs, wie etwa AAC-LC, HE-AAC und HE-AAC v2. xHE-AAC Streams können einfach in bereits existierende Codierungs-Workflows integriert werden, indem bestehende Streams mit höherer Bitrate ergänzt werden.

Anwendungen

Dank xHE-AAC ist unterbrechungsfreies Streaming mit guter Audioqualität nun auch in 2G Netzen möglich.

Mit xHE-AAC klingt Ihr DRM Service besser als je zuvor, auch bei sehr niedrigen Bitraten.

Dank seiner besonderen Eigenschaften ist xHE-AAC die ideale Lösung für Anwendungen im digitalen Rundfunk und für mobiles Audio-/Video-Streaming bei niedrigen Bitraten.

xHE-AAC für Streaming-Anwendungen

Der Codec bietet erstmals die Möglichkeit, mit Streaming-Diensten Milliarden von 2G-Nutzern zu erreichen, insbesondere in aufstrebenden Märkten wie Indien. Anbieter von Streamingdiensten profitieren von stark reduzierten CDN-Kosten und einer vereinfachten Verwaltung der Codierungsressourcen. Verbraucher erhalten verbesserte Servicequalität ohne Unterbrechungen und sparen gleichzeitig ihr wertvolles monatliches Datenvolumen.

 

xHE-AAC für DRM

DRM (Digital Radio Mondiale) ist der erste Digitalradio-Standard, der xHE-AAC verwendet (verpflichtend seit 2013) und von dessen Eigenschaften profitiert. Da xHE-AAC den MPEG HE-AAC-Codec beinhaltet, der bisher für alle DRM-Übertragungen verwendet wurde, steht HE-AAC als Teil des Standards weiterhin zur Verfügung und stellt so die Kompatibilität mit vorhandenen Systemen sicher. Mit xHE-AAC können DRM-Sender nun einen Codec für alle Arten von Inhalten verwenden und von einem vereinfachten Codec-Konfigurationsprozess profitieren: der Encoder optimiert automatisch alle qualitätsrelevanten Parameter, sodass die Konfigurationseinstellungen des übertragenen Audioinhalts nicht für jeden Inhaltstyp geändert werden müssen. Darüber hinaus ermöglicht der reduzierte Bitbedarf des Codecs die Bereitstellung einer größeren Auswahl an Audioprogrammen.

Verfügbarkeit

xHE-AAC-Implementierungen für DRM und Streaming-Anwendungen sind für die folgenden Plattformen erhältlich:

  • PC (Windows/Mac OS X/Linux)
  • ARM (nur Decoder)
  • MIPS (nur Decoder)
  • Texas Instruments C6x, DaVinci, OMAP (nur Decoder)
  • ADI Sharc+ (nur Decoder)
  • Cadence Xtensa (nur Decoder)
  • Apple iOS® SDK (nur Decoder)
  • Android™

DRM Rundfunk-Encodersysteme, die auf der Technologie des Fraunhofer ContentServers basieren, sowie Drittanbieter-Implementierungen unterstützen xHE-AAC bereits. Auch ist xHE-AAC in die für den Massenmarkt bestimmten DRM-Empfänger-Chipsätze eingebaut.

Weitere Informationen zu unseren Development und Design Kits finden Sie unter Software-Implementierungen.

 

Softwarelizenzierung

Für weitere Fragen zu unseren Technologien und ihrer Lizenzierung füllen Sie bitte untenstehendes Formular aus.

 

Patentlizenzierung

xHE-AAC ist Teil des AAC-Lizenzprogramms, das von der Via Licensing Corporation verwaltet wird. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.vialicensing.com oder kontaktieren Sie info@vialicensing.com

Die aktuelle Meldung dazu finden Sie hier: http://www.via-corp.com/newsdetail.aspx?id=2372

xHE-AAC is a registered trademark of Fraunhofer in Germany, the United States and other countries.

Lizenzanfrage: xHE-AAC

Bitte füllen Sie für weitere Fragen zur Technologie und ihrer Lizenzierung das Formular aus und schicken Sie es dann ab.

* Required

Für welche Art der Lizenz interessieren Sie sich?
Software-Plattform
Hardware-Plattform
Anrede
Name