Mobilität hat sich zu einem Megatrend entwickelt.
© Nightman1965 - Fotolia.com
Mobilität hat sich zu einem Megatrend entwickelt. Neue digitale Lösungen werden somit benötigt, um den zahlreichen Herausforderungen zu begegnen.

awiloc® in der Smart City

Die awiloc®-Technologie lässt sich problemlos in die Smart City von Morgen integrieren. Mithilfe der WLAN-Lokalisierung stellt awiloc® eine perfekte Ergänzung zu etablierten Systemen mit GPS-Ortung dar. So wird die Lokalisierung trotz dicht bebauten Innenstädten möglich und vielseitig einsetzbar.

Referenzprojekte

 

Notruf und Assistenzsysteme

NAMES©

Mit NAMES© wird eine robuste und fehlertolerante Ortung im häuslichen Umfeld realisiert, die übergangslos im Freien und in der Wohnung funktioniert.

 

Navigation im öffentlichen Personenverkehr

NADINE

Im Rahmen des Projekts NADINE wurde eine Reiseführung entwickelt, die öffentliche Verkehrswege und Fußgängernavigation nahtlos miteinander verbindet.

 

Barrierefreier Tourismus für Senioren

ACCESS

Im Forschungsprojekt ACCESS geht es darum, touristische Angebote und Orte so zu erschließen, dass sie für mobilitätseingeschränkte Senioren besser wahrnehmbar sind.

 

Barrierefreie Mobilität für alle

ways4me

ways4me vereint die In- und Outdoor-Navigation mit der Abfrage von Verkehrsinformationen in Echtzeit und der Kommunikation mit öffentlichen Verkehrsmitteln.