MSgoesHome - Sensorgestützte Ganganalyse von MS Patienten

Mobilitätsmonitoring von Multiple Sklerose Patienten in ihrem häuslichen Umfeld

DPM.research im Einsatz bei Patienten mit Multiple Sklerose

Ziel

Ziel der klinischen Studie MSgoesHome ist es zu klären, ob die durchgängige sensorbasierte Ganganalyse bei MS-Patienten in ihrem häuslichen Umfeld als valides Untersuchungsverfahren für die individualisierte Therapiefindung, objektive Bestimmung des Grads der Behinderung und Verlaufsprognose eingesetzt werden kann.

 

Partner

  • Neurosys GmbH
    • Evaluation der Therapieziele und -maßnahmen (Standardtests, Fragebögen) mithilfe der medizinischen App PatientConcept zur Therapieassistenz
  • Universitätsklinikum Regensburg
    • Koordination der Patientenrekrutierung (Identifikation, Screening, Aufklärung)

Motivation

Mobiles Gangmonitoring bei Multiple Sklerose Patienten mithilfe eines Activity Trackers und PatientConcept App
© Portabiles GmbH/Neurosys GmbH

Multiple Sklerose hat viele Gesichter: Die Symptome sind zu unspezifisch und zu verschieden, als dass eine einzige Therapieform bestimmt werden könnte. Und es gibt nicht den einen Test, durch den der Verlauf von Multiple Sklerose eindeutig und verlässlich prognostiziert werden kann. Häufig jedoch treten Einschränkungen in der Mobilität bzw. der Gehfähigkeit auf, die den Alltag von Personen mit Multiple Sklerose beeinträchtigen. 

Bisher beschränkt sich die Ganganalyse bei Multiple Sklerose Patienten auf jährlich stattfindende Untersuchungen. Ein durchgängiges Monitoring ihrer Mobilität im Alltag gibt es nicht.

Genau da setzt die Studie MSgoesHome an

  • Mithilfe tragbarer Sensorik werden Gangparameter aus dem Alltag (24/7-Real-Life-Messung) von MS-Patienten erfasst und mit den Scores klinischer Leistungsskalen (bspw. EDSS) abgeglichen.
  • Die Studie soll Aufschluss darüber geben, ob mobiles Gangmonitoring von zuhause aus als valides Untersuchungsmittel zur Evaluierung und Verlaufsprognose von Multiple Sklerose genutzt werden kann.  

 

 

Digitales Langzeitmonitoring von Multiple Sklerose Patienten

GUI des Studienmanagementsystems DPM.research für das mobile Gangmonitoring
© Fraunhofer IIS
  • Automatisierte Datenerhebung und -aufbereitung auf Basis des Studienmanagement Systems DPM.research
  • Activity Tracker zur sensorbasierten, kontinuierlichen Aufzeichnung der Daten  
  • Evaluation der Therapiemaßnahmen mithilfe der PatientConcept App zur Therapiekontrolle

 

 

Weitere Informationen

Mobile Health Lab

Für mehr Digitalisierung in der Medizintechnik und dezentrale Infrastrukturen für die medizinische Kommunikation

Digital Health Systems

Hier finden Sie digitale Systemlösungen, kundenindividuell umgesetzt und zielgruppenspezifisch angepasst!

Integrierte Gesundheitsversorgung

Für die problemlose Vernetzung der Gesundheitsdienstleister über alle Sektoren hinweg: Im Bereich der Telemedizin, der klinischen Studien und der ambulanten Gesundheitsversorgung