Over-the-Air-Tests in virtueller elektromagnetischer Umgebung

FORTE OTAinVEE

Unser Leistungsangebot

Tests/Messungen:

  • Mobile Kommunikationssysteme (LTE, LTE-A, UMTS, 5G)
  • Globale Navigationssatellitensysteme
  • Industrielle Kommunikationssysteme
  • Kognitive Funksysteme
  • C2I- (Auto zu Infrastruktur), C2C- (Auto zu Auto) Systeme

Speziell geeignet für:

  • Mehrantennensysteme
  • MIMO-Equipment
  • Peiler
  • Kommunikationssysteme mit integrierten Antennen
  • Beamforming-Antennen
  • Controlled-Reception-Pattern-Antennen (CRPA)

 

 

Innenansicht Testanlage
© Fraunhofer IIS/Christoph Gorke

Virtuelle elektromagnetische Umgebungen:

  • Realistische Mehrwegeausbreitungsumgebungen einschließlich raumzeitlicher Eigenschaften des elektromagnetischen Felds
  • Mobile Szenarios (einschließlich Highspeed)
  • Beliebige Funkumgebungen und Anwendungsszenarios
  • Koexistenz- und Störungsszenarios

Vorteile:

  • Reproduzierbar
  • Kosteneffizient
  • Jederzeit verfügbar und wetterunabhängig
  • Keine Störung lizensierter Nutzer (abgeschirmte Kammer)
  • Virtuelle Ort/Szenario/Prognose-Tests in noch unerreichbaren Bandbreiten oder unbeauftragten Systemen inkl. „What-if“-Szenarien
  • Zerstörungsfreie Prüfung integrierter Mehrantennensystemleistungen

Mehr Informationen

 

Flyer

Virtual Electromagnetic Environment at FORTE