© iStock.com/Ivanko Brnjakovic
Textile Multichannel ECG for Mobile Use

CardioTEXTIL

Textiles Mehrkanal-EKG für die kontinuierliche, zuverlässige Detektion von Arrhythmien

Arrhythmien zuverlässig mit dem CardioTEXTIL erkennen

Automatische, kontinuierliche Detektion pathologischer Ereignisse

Viele Herzerkrankungen werden oft nicht rechtzeitig erkannt. Das »CardioTEXTIL«, ein mobiles Mehrkanal-EKG, hilft dabei Herzrhythmusstörungen frühzeitig zu erkennen, die langfristig zu Herzinsuffizienz oder Schlaganfällen führen können. 

Die besondere Herausforderung liegt im sporadischen Auftreten dieser Events, die oft unbemerkt bleiben und weder vom Patienten noch vom 24-Stunden-EKG erkannt werden.

Unser CardioTEXTIL, ein Shirt mit textilintegrierter Sensorik bietet kontinuierliches Monitoring von Arrhythmien in medizinischer Qualität: im Alltag und auch während des Schlafens.  

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bequeme Langzeitmessung ohne Klebeelektroden für die Detektion von Herzrhyhtmusstörungen
  • EKG-Messung mit 3 Messkanälen
  • Signalerfassung in medizinischer Qualität
  • Speicherung und drahtlose Übertragung der Messdaten über Bluetooth
  • Einfache Bedienung

Das CardioTEXTIL wurde auf Basis des »FitnessSHIRTs« gemeinsam mit dem Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE) entwickelt. Weitere EKG-Kanäle und spezifizierte Textilträger können im Rahmen weiterer FuE-Dienstleistungen angeboten werden.

 

»Gesunde Kranke? Im Netz der Diagnostik«

Unser CardioTEXTIL bei Lesch's Kosmos!

Ab min. 12:43

 

Videomitschnitt

Potentiale von Medical Grade Wearables am Beispiel von CardioTEXTIL

Low-Power-Elektronik für kontinuierliches Herzmonitoring

CardioTextil – Textiles Mehrkanal-EKG für den mobilen Einsatz

Weitere Informationen

Synergien bündeln unter einem Dach

 

Communication.Sensors.Analysis.

Downloadcenter

Hier finden Sie Informationen zu abgeschlossenen Projekten sowie Flyer zum Download.

Entwicklungspartner für individuelle Medizintechnik

Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen aus einer Hand