ELECSA®

Als mobile, nicht-invasive Alternative zur Blutlaktatmessung, unterstützt Sie ELECSA® bei der Trainingssteuerung.

Mobile Leistungsdiagnostik mit ELECSA®

Was Ihr Schweiß Ihnen verraten kann

Das Fraunhofer-Institut IIS präsentiert »ELECSA®«, einen Sensor, der in Echtzeit körperliche Belastungszustände aufgrund der Ammoniakkonzentration in Schweiß nachweist.

Ihre Vorteile gegenüber einer Blutlaktatmessung:

  • Non-invasives Verfahren
  • Mobil einsetzbar
  • Kostengünstige Lösung
  • Ohne medizinisches Personal realisierbar
  • Keine Trainingsunterbrechung notwendig

»ELECSA®« kann auch zur Messung von Ionen und Elektrolyten in weiteren Körperflüssigkeiten, wie Urin, Speichel und Blut eingesetzt werden. Zwecks drahtloser Übertragung der Messergebnisse, besitzt der Prototyp ein Bluetooth Low Energy Modul. Zusammen mit einer textilen Anwendung, wie z.B. dem CardioSHIRT, ergibt sich eine Vielzahl neuer medizinischer Applikationen.

Rufen Sie uns an! Gerne informieren wir Sie über »ELECSA®«.

Low-Power-Elektronik für Sport- und Fitnessanwendungen

 

Mehr Informationen vom Leistungszentrum Elektroniksysteme (LZE)

Weitere Informationen

Broschüre »Medizinische Kommunikation und Biosignalverarbeitung«

Flyer »Unsere Kompetenzen«

Lesen Sie mehr zu unserem Portfolio und Leistungsspektrum.

Download-Bereich

Hier finden Sie alle Dokumente wie Application Notes, Broschüren und Flyer sowie Videos zum Download.