RFIC-Entwicklung

Als eine der führenden IC-Design-Einrichtungen in Europa entwickeln wir integrierte RF-Schaltungen (RFICs) im Frequenzbereich bis 30 GHz. Unsere Schaltungen werden in modernsten Technologien kommerzieller Halbleiterhersteller gefertigt. Als unabhängiges Designhaus wählen wir die geeignete Halbleitertechnologie nach technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten aus. Darüber hinaus erstellen wir komplexe Gesamtlösungen und entwickeln diese bis zur Serienreife.

High-Performance-ASICs

Professionelle industrielle Anwendungen erfordern häufig maßgeschneiderte Lösungen, die mit kommerziell verfügbaren ICs nicht realisiert werden können. In diesem Bereich entwickeln wir integrierte Systeme mit höchster Performance. So wurde z. B. in Kooperation mit Rohde & Schwarz ein individueller Breitband-IQ-Modulator für den Einsatz in Vektorsignalgeneratoren entwickelt.

Ultra-Low-Power-Wireless-Technologie RFicient®

Unsere Ultra-Low-Power-Empfängertechnologie RFicient® überwacht ständig den Funkkanal und erzeugt beim Empfang spezieller Aufwecksequenzen ein digitales Steuersignal. Dabei weist unsere innovative Technologie eine Leistungsaufnahme im Mikrowatt-Bereich auf und reagiert in Millisekunden. RFicient® arbeitet unter anderem in den lizenz- und gebührenfreien ISM-Frequenzbändern und stellt daher eine Schlüsseltechnologie für das Internet der Dinge dar.