Arbeitskreis  /  9.7.2015, 09:30 Uhr - 16:15 Uhr

9. Juli 2015: Arbeitskreis Netz »Von der Planung bis zur Vergabe – Herausforderung Transportausschreibung in der Logistik«

Sehr geehrte Damen und Herren,

als anwendende Forscher sind wir stets daran interessiert, Industrie und Wissenschaft miteinander zu verbinden. Auch in diesem Jahr nutzen wir den »Arbeitskreis Netz« als Kommunikationsplattform für wissenschaftliche und praktische Lösungen und Ideen.

Dafür laden wir Sie herzlich zu unserer Veranstaltung ein: »Von der Planung bis zur Vergabe – Herausforderung Transportausschreibung in der Logistik«.

Gemeinsam betrachten wir hier nicht nur die Erfolgsfaktoren in der Durchführung von Transportausschreibungen aus Sicht des Verladers. Wir richten ebenso den Blick auf die Erfahrungen der Logistikdienstleister und bieten somit eine ganzheitliche Sichtweise auf den Prozess der Transportausschreibung.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Alexander Martin
Leiter »Optimierung«

PROGRAMM

09:30 Begrüßung – Erfolgsfaktor Optimierung
Prof. Dr. Alexander Martin, Fraunhofer SCS
09:45 Von der Planung bis zur Dienstleisterauswahl – Herausforderung Transportausschreibung
Gerlinde Kunzendorf, Fraunhofer SCS
10:30 Transparenter Vergabeprozess innerhalb der Siemens BT Logistik
Markus Norda, Siemens AG
11:15 Kaffeepause
11:45 Die Ausschreibung als zentrales Instrument des Einkaufs von Transport- und Logistikdienstleistungen
Martin Frosch, REHAU AG + Co
12:30 Mittagspause
13:45 Managen von Transportausschreibungen – Erfolgsfaktoren und Stolpersteine aus Sicht eines Dienstleisters
Ralph Hoffmann, Kuehne + Nagel Management AG Schweiz
14:30 Kaffeepause
15:00 Ausschreibungen in der Kontraktlogistik: Eine Umschau zu Erfolgsfaktoren entlang des Projektanbahnungsprozesses
Moike Buck, Fraunhofer SCS
15:30 Workshop
Erfolgsfaktoren bei der Transportausschreibung