JuniorAkademie Bayern 2019 in Waischenfeld: Lernen und Forschen auch in den Sommerferien

21.8.2019

Erlangen/Waischenfeld: Für Schülerinnen und Schüler, die äußerst begabt und wissbegierig sind, bietet das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS wieder ein ganz besonderes Erlebnis in den Sommerferien an: Bereits zum achten Mal findet die JuniorAkademie Bayern statt, bei der auch dieses Jahr Kurse mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten werden.

Vom 28. August bis zum 6. September 2019 steigt am Forschungscampus in Waischenfeld in der Fränkischen Schweiz die nächste JuniorAkademie Bayern. Sie richtet sich an besonders begabte, wissbegierige, leistungsbereite und vielfältig interessierte Schülerinnen und Schüler, welche die Jahrgangsstufe 8 oder 9 an Gymnasien oder Realschulen in Bayern besuchen.

Unter insgesamt 60 Bewerberinnen und Bewerbern ermittelte das Fraunhofer IIS schließlich 30 Jugendliche für die diesjährige Akademie. Neben der Erfüllung von Teilnahmevoraussetzungen waren auch die Kurswünsche der Bewerberinnen und Bewerber ein Auswahlkriterium. Weiterhin wurde auf ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis in den Kursen und in der Akademie geachtet.

Der Tagesablauf bei der 10-tägigen Veranstaltung ist für die 30 Teilnehmer anders strukturiert als ein normaler Schultag, denn die Jugendlichen sind für die gesamte Dauer aktiv in das Programm eingebunden. Nach einem Kennenlerntag geht es ab dem 29. August in den verschiedenen Hauptkursen los. Die fachliche Arbeit in den einzelnen Kursen wird ergänzt durch übergreifende Angebote, wie Sport, Kreativ-Workshop und Exkursionen.

Folgende Kurse stehen dabei zur Auswahl:

- Kurs 1: Es werde Licht – Chemie mit Licht, Licht durch Chemie
- Kurs 2: Wo sind wir? – Satellitennavigation mit Galileo
- Kurs 3: Photonen Linsen, Bits und Pixel
- Kursübergreifendes Angebot: Angebot 1 – Sportkurs; Angebot 2 – Kreativkurs

Der Forschungscampus in Waischenfeld als kreative Arbeitsumgebung, in der es möglich ist, unkompliziert und unkonventionell gerade im Rahmen von Projekten wissenschaftlich zu arbeiten, zu forschen, zu testen, zu kooperieren und zu tagen, bietet die idealen Rahmenbedingungen für die JuniorAkademie Bayern. Mitten in der Fränki-schen Schweiz gelegen, verbindet er alle Vorzüge der am Fraunhofer IIS gewohnten Ausstattung mit den Vorteilen einer Abgeschiedenheit von der Hektik des Tagesgeschäfts.

 

Weitere Informationen und Kursbeschreibungen finden Sie hier.

Wir freuen uns über den Besuch von Vertretern der Presse und stehen vor Ort für Interviews und Fragen gerne zur Verfügung.

JuniorAkademie Bayern
© Fraunhofer IIS

Bei unterschiedlichen Kursen können die Schülerinnen und Schüler viele interessante Entdeckungen machen – wie hier bei der letzten JuniorAkademie Bayern.