Induktive Nahfeldortung

Trennscharfe Detektion

Die induktive Nahfeldortung des Fraunhofer IIS stellt eine Technologie zur trennscharfen Detektion von Grenzüberschreitungen für verschiedenste Szenarien dar. Anwendungsfelder finden sich dabei insbesondere in den Bereichen Sicherheit, Produktion und Logistik sowie Gesundheit. Mit der Technologie des Fraunhofer IIS lassen sich Areale gezielt im Sinne eines „Geofencing“ abgrenzen und kontrollieren, wodurch Personen und Objekte effizient geschützt werden können.