AVARD

Anonymous Video Analytics for Retail and Digital Signage

Kundenanalyse am Point of Sale mit dem AVARD System

Shopper Insights: Verstehen Sie Ihre Kunden und Zielgruppen

 

70% aller Kaufentscheidungen werden erst am Point of Sale getroffen. Unser AVARD System hilft Ihnen dabei, wichtige Informationen über das Kaufverhalten Ihrer Kunden am Regal oder in einzelnen Warengruppen zu gewinnen. Das System liefert in Echzeit Statistikdaten zu Kaufverhalten, Käuferzusammensetzung und Kundenzufriedenheit. Herzstück von AVARD ist SHORE® – eine Softwarelösung zur anonymen Gesichtsanalyse, die Alter, Geschlecht und Gesichtsausdruck von Personen und Personengruppen auswerten kann.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Gewinnen Sie Erkenntnisse über das Shopperverhalten am PoS: zuverlässig und in Echtzeit
  • Identifizieren Sie Ihre Zielkunden und etablieren Sie ein kundengerechtes Sortiment
  • Erhöhen Sie die Kundenfrequenz und steigern Sie die Conversion-Rate

 

Digital Signage im stationären Handel   

 

Die Wirkung elektronischer Anzeigen oder Werbedisplays im Ladengeschäft, im Schaufenster oder in der Fußgängerzone zu analysieren kann für Ihre Kampagne oder Produktplatzierung erfolgsentscheidend sein. Unser AVARD System liefert Ihnen die notwendigen Informationen, die Sie brauchen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

 

Eine höhere Kundenzufriedenheit sichert Ihnen einen höheren Absatzerfolg! Kontaktieren Sie uns, wir informieren Sie gerne über AVARD!

 

Datenschutzrechtliches Update für AVARD

14.11.2018, Dr. Frank Eickmeier, Head of Legal Affairs, ePrivacy GmbH

Zusammenfassung: 

Das Produkt „AVARD“ verarbeitet unverändert nur anonyme Daten. Das gilt sowohl für den Anwendungsbereich der DSGVO als auch für die zukünftige ePrivacyVO.
Selbst wenn man davon absehen würde, könnte sich der Nutzer von AVARD auf die Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs 1 f DSGVO stützen.
Den Kunden und Nutzern von AVARD sollte dennoch vorsorglich empfohlen werden, über den Einsatz dieser Technologie z.B. durch Aufkleber, Piktogramme o.ä. hinzuweisen.
Die Kunden müssen ihrerseits verpflichtet werden, ihren Pflichten nach des DSGVO nachzukommen, insbesondere den ihnen obliegenden Verpflichtungen nach Art. 13 DSGVO.
Die Weiterentwicklung der ePrivacy Verordnung ist weiter zu beobachten. Das gilt auch für nationale Einzellösungen, die der deutsche Gesetzgeber derzeit entwickelt.

Infobroschüre

AVARD – Anonymous Video Analytics for Retail and Digital Signage

Presseinformation

Anonymisierte Videoanalyse mit AVARD